Frühstück mit 10 Monaten

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lady-sunshine 29.03.10 - 15:03 Uhr

Hallo,

wollte mal fragen, was eure so mit 10 Monaten zum Frühstück essen und gegessen haben.
Meine Kleine wird so gegen 6 Uhr nochmal gestillt und bis jetzt hat sie dann um 9 oder 10 noch was getrunken.
Ich will die Stillmahlzeit um 9 jetzt aber weglassen.
Was könnte ich ihr geben?
Sie hat ab und zu mal ein Toastbrot gegessen, aber davon wird sie nicht satt und Nachmittags und Abends bekommt sie schon genügend Obst, dass ich ihr auch kein Obstbrei morgens geben möchte.

Bin gespannt auf eure Antworten.

Liebe Grüße
lady-sunshine

Beitrag von lihsaa 29.03.10 - 15:44 Uhr

Hallo...

meiner bekommt morgens entweder eine Scheibe Toast mit Marmelade oder Leberwurst oder eine Schale Joghurt...

lg, Kathrin mit Lotta (7), #stern, Linnéa (2) und Lasse (10 Monate)

Beitrag von abarbaras 29.03.10 - 23:11 Uhr

Halllo,
Paul ist heute genau 10 Mon. und bekommt schon seit einigen Wochen als 2. Frühstück Baby-Joghurt oder Quark mit Früchten (Gläschen) mit Müsli-Flocken von Holle. Er liebt das, bei jedem Löffelchen hört man mmm.... mm... m..mmm.....
LG Antje