Rückenschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von boehses-maedel-17 29.03.10 - 15:30 Uhr

Hallo Muttis :-)

ich habe da mal eine frage vielleicht kennt das ja jemand auch...
ich bin jetzt in der 39 ssw und habe seid gestern Abend Rückenschmerzen und manchmal sind sie zwar weg aber denn kommen sie wieder....die kommen immer so schubweise...mal geht es und manchmal muss ich richtig tief durchatmen und es bleibt ca 1bis 2 minuten....
meine fruchtblase ist aber noch nicht geplatzt und ich glaube den schleimpfropfen habe ich auch noch nicht verloren....
ab und zu zieht es denn auch heftig im unterleib aber des ist nicht regelmäßig....
kennt das vielleicht eine von euch und kann mir helfen??? :-)

schonmal lieben dank an euch #herzlich

Beitrag von joyberlin 29.03.10 - 17:06 Uhr

hi,

also in dieser späten Ssw kann starkes ziehen im Rücken auf baldiges Umarmen von deinem Nachwuchs bedeuten ;O)
Aber wann das sein wird - ´kann niemand sagen.

Meine Bettnachbarin hatte dieses starke ziehen für 1-2 h, am Ctg war nix zu lesen. Hat sich schlafen gelegt und 5 h später ist dann die Fruchtblase geplatzt.

Also, letztendlich kannst du nur ins KH fahren oder aber dich mal in die Wanne legen (WENN NOCH JEMAND ANDERES DA IST) wenn du dann die Wehen bekommst, ist es Zeit loszumachen.
:)

Alles Liebe;-)