Outing! Hin und her nix für Hormone!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bienchen-maja 29.03.10 - 15:40 Uhr

Hallo!

Ja, ich weiß! Hauptsache gesund und man soll froh und dankbar sein, dass man überhaupt ss geworden ist. Gibt andere Paare, die sich nichts sehnlicher als ein Baby wünschen.

Ich weiß das alles und bin auch froh!

ABER ich habe mich soooo gefreut, dass wir ein zweites Mädchen bekommen sollten. Ich finde es halt für meine Tochter toll, eine Schwester zu haben und auch finanziell ist das eine tolle Sache, wenn man all die kaum gebrauchten Sachen erneut benutzen kann.

Und nun zeigte mir die FÄ heute, dass es doch eher nach einem Jungen aussieht und was mache ich? Heule wie ein Schlosshund! Hach, mein Mann freut sich ja so. Endlich Verstärkung und ich dummes Huhn bin enttäuscht. #schmoll

Sicher ist es hinterher so, dass man sich keine andere Konstellation mehr vorstellen kann und ich glücklich über ein Pärchen bin. Aber irgendwie machen meine Hormone das nicht so mit. #klatsch

Und dann noch diese ärztliche Anmerkung: Sicher ist es nicht. Könnten auch sich noch ausbildende Schamlippen sein. Wieder so ein Hin und Her!!!!

Danke an allle, die es bis hierhin geschafft haben und mein #bla bis zum ende durchgelesen haben.
#danke

Über ein paar nette Worte oder eigene Erfahrungen würde ich mich riesig freuen. Stänkerpostings kann ich nicht gebrauchen, dann klickt die Seite doch kopfschüttelnd weg.
;-)

LG Alexandra #liebdrueck

Beitrag von sarah05 29.03.10 - 15:45 Uhr

Also du bist erst in der 15 ssw,da kann man noch gar nicht sagen was es wird.
Warte mal die nächste Untersuchung ab.
Gruss Sarah
21 ssw

Beitrag von northfly22 29.03.10 - 15:47 Uhr

Hej,

du bist ja erst 15 SSW, lass dir bei deinem nächsten Termin in 4 Wochen dann nochmal ein Outing geben, bestenfalls noch später.. Aber auch das ist nie sicher, aber sicherer als in der frühen SSW :-)

Hab heute auch ein Outing bekommen und hoffe es "wächst" nicht noch was dran :P

LG

northfly + Jonas + Bauchmaus

Beitrag von babybamsi 29.03.10 - 15:47 Uhr

Das tut mir jetzt richtig gut, das zu lesen. Bei uns hieß es ach das es ein Mädel wird und ich hatte mich gefreud, weil ich auch echt ein Mädel wollte, dann aber beim nächsten FA Termin war es einduetig ein Bub und ich war fix und fertig, musste mir echt das heulen unterdrücken!

Papi schwebt im siebten Himmel, denn er wollte en Bub nur ich war so auf ein Mädel eingestellt, das ich erst umdenken musste, war geistig beim Ponyreiten, Puppenküche und Hello Kitty Zeug und jetzt werden es autos. Ich weiß es hört sich so doof and denn das wichtigste ist das es gesund ist, aber ich hätte heulen könnoen.

Hatte schnon gedacht ich bin nicht ganz normal, desswegen so traurig zu sein.... hätte mich für meine Gefühle schliagen können. Naja jetzt hatte ich umgedacht und die welt ist wieder in Ordnung.

Du bist also nicht alleine

Beitrag von svea10 29.03.10 - 15:50 Uhr

#liebdrueck
Ein junge und ein Mädchen ist doch wunder wunderschöööön #verliebt
Wenn man beides hat ist doch ein soo großes Glück...
Du kannst immer für beide schauen einmal bei den Jungs und bei dem Mädchen. Papa hat wem zum Fußball spielen und eine kleine Prinzessin...
Also es ist doch wirklich toitaaal egal und wunderschöön ! Freu dich #herzlich#liebdrueck

Beitrag von bienchen-maja 29.03.10 - 15:52 Uhr

Mensch, tut das gut, dass andere Mädels hier auch "enttäuscht" sind. Ich konnte sogar das Heulen gar nicht unterdrücken. Schlimm!

Mein Mann sagt ja (zu Recht), dass ich doch schon eine Tochter habe und mich freuen kann. Tu ich ja auch! Hach, alles so schwer!

Ich werde mal auf die nächsten Untersuchungen schauen, aber ich denke, dass ich nicht zu viel Hoffnung reinstecken werde.

Was es wird, wird es! "doppelseufz"

Danke schon einmal für die lieben Antworten!!! #liebdrueck

Beitrag von bountimaus 29.03.10 - 16:07 Uhr

Huhu,

tut gut mal sowas zu lesen :-)
Man bekommt ja immernur Vorwürfe zu hören. Von wegen, stell Dich nicht so an, Hauptsache gesund und und und ...........


Mir geht es genauso.. Hätte mich so auf ein Mädchen gefreut, nun bekommen wir ein Jungen.. ;-) Papa ist Happy und die Menschen drumherum beneiden mich für das Pärchen. Können mich nicht wirklich verstehen warum ich so reagiere.

Nunja Du bist ja "erst" in der 15 ssw so wie ich das lese ;-) es kann sich ja noch ändern. Aber stell Dich schonmal drauf ein,denn Jungenoutings sind relativ schnell und sicher... Sicherlich gibt es Gegner von solchen frühzeitigen Outings,aber ich denke bei Jungs, ist die Aussage schon relativ sicher.

Ein Mädchen hat sicherlich viele vorteile ;-) , wenn man schon eins hat...
Wir hatten sogar schon einen Namen... Alles war geplant ...#schein

Aber gut, nun fällt es uns umsoschwerer einen geeigneten Jungennamen zu finde. Das fällt mir unwahrscheinlich schwer #schmoll Ich denke nicht das wir so schnell einen finden,ohne das sich auf dem Spielplatz 10 andere Jungs umdrehen #schein

Aber wir sollten Glücklich sein das unsere Kinder gesund sind.. Das ist die Hauptsache.. #huepf auch wenn mir diese Sprüche zum Hals raus hängen, denn jede Mutter ist froh das ihr Kind gesund ist.


So genug geheult..#huepf freuen wir uns...


#liebdrueck und alles gute #klee Sabrina 30 ssw <--- die sich nun auf ihren kleinen Rabauken freut,auch wenn er noch Namenslos ist #verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von engala25 29.03.10 - 16:19 Uhr

ach, du hast doch noch zeit :-) ich hatte von anfang an ein mädchen, wurde mir auch von zwei ärzten im klinikum bestätigt und dann in der 35. woche zeigte unser mädchen auf einmal seinen piepmatz :-) war echt total geschockt, weil ich 13 wochen auf ein mädchen eingestellt war aber hab zwei nächte drüber geschlafen und freu mich jetzt RIESIG auf unseren kleinen Jungen, könnt mir jetzt grad kein Mädchen mehr vorstellen :-)

LG Katrin, 39. ssw