Wie oft bewegen sich eure Mäuse in der 39./ 40. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rosi_060 29.03.10 - 15:42 Uhr

Frage steht ja schon oben...

Würde mich mal interessieren.


LG Rosi

Beitrag von cosma1976 29.03.10 - 15:53 Uhr

Huhu,

also bei mir ist es sehr unregelmäßig. Nachts wache ich ein paar mal davon auf.
Und schätze, dass sie so alle paar Stunden Turnübungen einlegt. Manchmal ganz schön schmerzhaft. Dachte immer, dass es zum Ende weniger wird, bei mir aber nicht, hab wohl ein sehr aktives Mädchen im Bauch :-)

Hatte ja gedacht, wenn sie sich weniger bewegt, gehts vielleicht endlich los. Da kann ich wohl noch lange warten #rofl

Wie isses bei Dir?

VG Cosma

Beitrag von rosi_060 29.03.10 - 16:01 Uhr

Mir geht es ähnlich wie Nadin. Manchmal sind die Bewegungen sehr aktiv, vor allem wenn ich was gegessen habe :-p
Ansonsten muss ich ihn oft wecken, damit ich ihn spüre.

Beim CTG heute war er erst aktiv, dann urplötzlich hat er 8 Min. geschlafen und dann mussten wir ihn wieder wecken.

Die Ärztin sagte mir, dass ich ihn mind. 10 x im wachen Zustand spüren sollte. Das wäre wohl Untergrenze. Aber ich führe ja kein Buch darüber.

Deshalb hat mich eure Einschätzung interessiert :-D


VLG Rosi

Beitrag von nadin1982 29.03.10 - 15:55 Uhr

hallo....:-)

in den letzten beiden wochen sind die bewegungen deutlich weniger geworden.der kleine war somst sehr aktiv...nun leg ich eins öfter die hände rauf und bin beruhigter wenn er sich endlich bewegt...

lg nadin mit hannah und babyboy 40.ssw

Beitrag von a.m.b.e.r 29.03.10 - 16:12 Uhr

Meine Maus war die ganze Zeit sehr aktiv. Seit einer Woche ungefähr sind die Bewegungen von der Häufigkeit her weniger, aber wenn, dann sehr intensiv. Ich merke, wie sie nur noch wenig Platz hat und sich an der Bauchdecke entlangschiebt oder diese langsam ausbeult. Alles in allem kann ich aber sagen, dass sie sich noch recht viel bewegt.

LG
Amber, ET - 1

Beitrag von katrin.-s 29.03.10 - 16:54 Uhr

Hi, meine ist sehr ruhig geworden, abends bewegt sie sich noch ein bisschen...Gestern abend hat sie mit Papa gespielt, also immer zurüch getreten, wenn er sie angestößt hat.#verliebt Aber sonst ist sie recht ruhig, nachts merke ich sie gar nicht, mal sehen, wann sie kommen mag.
LG Katrin 38+1

Beitrag von babybibi 29.03.10 - 18:00 Uhr

huhu

mein kleiner bewegt sich eher selten,merkte ihn in der 38 woche nochmal extrem aber seit dem eher weniger und noch weniger,mal ein kleinen stupsen an der bauchdecke oder wenn er seinen kleinen popo hin und her schiebt aber auch nur alle 2-3 tage dann

lg bibi mit #baby bastian et-6