Nochmal wegen U3...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hellokitty27 29.03.10 - 15:54 Uhr

Hallo!

Hatte gestern schonmal gepostet was bei der U3 alles gemacht wird...
Jetzt waren wir ja heute da, aber einen Hüftultraschall wurde nicht gemacht...

Ist das normal so bzw wird der nicht immer gemacht?

LG
Julia

Beitrag von canadia.und.baby. 29.03.10 - 16:00 Uhr

Hast du mal deinen Arzt gefragt?

Wir mussten extra in eine andere ArztPraxis!

Beitrag von hellokitty27 29.03.10 - 16:04 Uhr

Nee, ist mir erst hinterher eingefallen als wir schon wieder weg waren...
Aber haben eine ÜW bekommen müssen morgen nochmal ins KH zur Schädel Sono weil sie nach der Geburt ne kleine Blutung hatte die muss nochmal kontrolliert werden... Ob ich da dann mal frage die Ärzte?#kratz

Beitrag von canadia.und.baby. 29.03.10 - 16:06 Uhr

Fragen kostet nichts :) Und alles gute für die Kopfsono!

Beitrag von hellokitty27 29.03.10 - 16:09 Uhr

Danke! ;-)

Beitrag von crazydolphin 29.03.10 - 17:22 Uhr

schau mal im u-heft. da steht drin, dass die hüfte gemacht wird!! warte mal morgen ab, ob es da gemacht wird und wenn nicht ruf nochmal den kinderarzt an... weil es eine pflicht des arztes ist!

Beitrag von cherry-pie 29.03.10 - 18:21 Uhr

Doch, normalerweise gehört der zur Pflichtuntersuchung in Deutschland. Meine KiÄ hat kein US gerät und ich musste für den Hüftultraschall extra in die Kinderklinik fahren.

Beitrag von lachris 29.03.10 - 18:34 Uhr

Hallo Julia,

ich war heute zu U3.

Da wurde aber ein Hüftultraschall mitgemacht. Wenn dein KIA nicht die Möglichkeit dazu hat, hätte er Dir eigentlich eine Überweisung ausstellen müssen. Frag dort noch mal nach.

VG lachris

Beitrag von maxi03 29.03.10 - 19:21 Uhr

Hallo,

wir hatten einen US direkt im KH mit einem Tag (unser Wurm hatte eine ständige Spreizhaltung, da er über fast 12 Wochen in BEL lag) und da wurde sofirt kontrolliert.

Bei der u3 wurde direkt in der Praxis nochmals kontrolliert.

Bei unserem ersten Kind hatte der damialige Kia keinen US, daher mussten wir in eine orthopädische Praxis.

Der HüftUS gehört zum Pflichtprogramm.

Beitrag von hebigabi 29.03.10 - 20:32 Uhr

Ist Pflicht- also nochmal anrufen.

Es gibt aber auch KiÄ die verweise an Orthopäden, aber das sollte zwischen der 3.-5. Woche gelaufen sein.

LG

Gabi