Wie mißt man den Bauchumfang?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von turtlebear 29.03.10 - 16:38 Uhr

Also, ist mir schonklar, daß man das mit einem Metermaß macht. Nur, bei mir ist das so, daß ich unterhalb des Nabels eine Wölbung habe, die immer da ist, aber oberhalb des Bauchnabels nur dann, wenn ich aufgebläht bin, und dann kann ich nämlich diesen Teil ganz einziehen. Ist quasi so,, wie wenn man tief einatmet, und dann der Bauch automatisch nach vorne geht.
Diesen Teil meß ich doch dann nicht, oder? Da es ja nicht zum Babybauch gehört?#kratz

Beitrag von lilly7686 29.03.10 - 16:41 Uhr

Hallo!

Ich messe meinen zwar nicht (wobei, interessant wär es ja schon...), aber ich würde sagen direkt am Bauchnabel wär ideal. Oder?

Wäre jetzt mal mein Instinkt.

Beitrag von shiva85 29.03.10 - 16:44 Uhr

miss im liegen and er taile.
macht meine hebi auch bei mir ;-)

Beitrag von 19jasmin80 29.03.10 - 16:54 Uhr

Im Stehen um den Bauchnabel herum.
Im Liegen betrügst Du Dich selbst denn bekanntlich sind wir im Liegen schmaler ;) und die Masse verteilt sich.

Beitrag von turtlebear 29.03.10 - 16:54 Uhr

aber dann wenn ich ausgeatmet habe?

Beitrag von 19jasmin80 29.03.10 - 16:56 Uhr

Ganz normal beim Ein- und Ausatmen #kratz#kratz

Beitrag von datlensche 29.03.10 - 17:31 Uhr

ich machs immer beim einatmen...macht aber höchsten o,5cm ;-)


lg, lena + kilian *10.07.07& #ei 31+6

Beitrag von shiva85 29.03.10 - 17:10 Uhr

#schock#schock#schock
Was????
Dann besch***t mich meine Hebamme etwa????

ahhhhh ;-)