Zucker und breite Schultern

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 556699 29.03.10 - 17:20 Uhr

Hallo!

Meine Freundin bekommt hat in 3 Wochen ET. Sie war jetzt ein paar Tage im Krankenhaus, weil sie einen Zuckerwert von 200 hatte.
Sie möchte normal entbinden, der Kopf ist nicht groß, aber das Kind hat angeblich breite Schultern.

Was meint Ihr, würdet Ihr bei breiten Schultern normal entbinden?

Hab mal gehört, wenn der Zuckerwert nicht in Ordnung ist, dass man dann automatisch zum Kaiserschnitt tendiert.

LG

Beitrag von mutschki 29.03.10 - 17:24 Uhr

hi

also 200 zucker find ich noch nicht mal sooo schlimm,wenn man eben diabetes oder ss diabetes hat. klar ist es zu hoch,aber bleibt eben bei einer diabetes nicht aus.
meine schwester hatte auch ss diabetes und zu hohen blutdruck +wasser. und übergewicht...
bei ihr wurde lediglich 1 woche vorher eingeleitet,nachdem sie auch schon ne woche im kh war wegen dem blutdruck und wasser...sie konnte den kleinen normal entbinden. und er war auch nicht grade klein,56 cm,37 cm ku ,4065 g und schulterumfang von 40 cm.

lg carolin

Beitrag von hardcorezicke 29.03.10 - 18:19 Uhr

nein bei ss diabetes oder diabetes wird nicht immer ein Kaiserschnitt gemacht... es kommt auf die grösse an... und wie schwer das kind ist.. es kann auch eher eingeleitet werden.. LG

Beitrag von verzweifelte04 29.03.10 - 18:43 Uhr

hallo!

ich hatte bei der geburt extrem breite schultern, die ärzte haben mehrmals nachgemessen, ob die erste messung überhaupt stimmen konnte..

meine mum hatte ne spontane geburt ohne komplikationen!

lg
Claudia