Schmerzen im rechten Oberbauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eifelkind 29.03.10 - 17:25 Uhr

Hallo zusammen!

Seit ein paar Tagen habe ich Schmerzen in der Lebergegend.

Die Blutuntersuchung fürs Gestoselabor war völlig einwandfrei, ich habe kein Eiweiss im Urin, keine Wassereinlagerungen und auch mein Blutdruck ist in Ordnung. Das wurde am Freitag schon alles abgeklärt.

Die Schmerzen treten vor allen Dingen dann auf, wenn ich längere Zeit sitze - also gehe ich fast davon aus, dass meine Kleine mich ärgert. Sie lag letzten Freitag mit dem Kopf nach unten.

Ich kenne das von meinen beiden vorherigen Schwangerschaftgen gar nicht. Kann es wirklich sein, dass mir mein Baby so weh tut?

Liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von shy 29.03.10 - 19:32 Uhr

ich hatte das auch und bin dann auch direkt zum arzt und hab meine leberwerte kontrollieren lassen.

auch bei mir war alles in ordnung.
hatte das meistens wenn ich mich angestrengt habe und auch oft im sitzen,hat dann nach 2 wochen langsam nachgelassen.

ich weiß´nicht ob es das baby war,ich fands auch seltam,aber mehr wie werte kontrollieren lassen kann man nicht machen.

lg Melli