wer hat einen Linkshänder zu Hause?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sunflower2008 29.03.10 - 18:31 Uhr

Hallo,

meine Kleine ist vermutlich linkshänderin, und ich würde mich gerne mit anderen linkshänder-Eltern austauschen.

ihr seid alle #herzlich lich in meinem Club willkommen

http://mein.urbia.de/club/Linksh%E4nder

lg
Sunny

Beitrag von 3erclan 29.03.10 - 18:45 Uhr

Hi

ich hab zwei davon.

Sehe aber keinen großen Unterschied zum rechtshänder.

lg

Beitrag von sunflower2008 29.03.10 - 19:15 Uhr

hi,

brauchen die keine Linkshänder Sachen?
also z.b ne Schere?
und halt noch so andere Dinge, die einem als Rechtshänder gar nicht auffallen?

für Solche Fragen ist dieser Club gedacht...

lg
Sunny

Beitrag von 3erclan 29.03.10 - 19:16 Uhr

Ja haben wir schon aber ich finde das ncihts auffälliges

lg

Beitrag von sunflower2008 30.03.10 - 13:12 Uhr

sagt ja auch keiner dass es auffällig ist ;-)

Beitrag von hermina 30.03.10 - 06:53 Uhr

Hallo.

Meine Tochter, inzwischen schon 13, ist auch Linkshänder. Bei dem Kleinen müssen wir noch sehen, der schwankt noch. Also mit der Schere ist schon ok, habe ich gekauft, da sie wirklich besser damit schneiden kann. Aber ansonsten sind sie wie die Rechtshänder, machen eben alles nur mit der anderen Hand. Und du musst bei der Sitzordnung aufpassen. Für Rechtshänder sieht einiges komisch aus, aber ist eben so. Habe dann mal mehr drauf geachtet. Also was mir dann aufgefallen ist, dass sie z. B. anders auf das Fahrrad steigt, die Schuhe anders anzieht, steigt die Treppen anders hoch. Aber sie kommen gut damit klar, auch dass wir dann eben für sie "anders" sind. Achso, einen Linkshänderfüller hat sie auch, ist auch besser. Mit dem Schreiben hat sie auch ihren Stil gefunden. Ja, sonst fällt mir im Moment auch nichts weiter ein, da es ja "normal" ist.

Lg Ina

Beitrag von sunflower2008 30.03.10 - 13:16 Uhr

hi,

du hast Recht, es ist normal, aber es gibt auch Sachen auf die man Achten muss (oder sollte)

deshalb hab ich ja zum Austausch den Club gegründet.

lg
Sunny

Beitrag von lolia1 29.03.10 - 20:29 Uhr

Wir haben einen Linkshänder zu Hause.

Ich finde schon das es einige Sachen gibt bei denen man als Rechthänder etwas umdenken und vor allem bedenken sollte.

LG Petra

Beitrag von sunflower2008 30.03.10 - 13:17 Uhr

hi,

wenn du ein Paar Tipps hast (oder brauchst) kannst du gerne in den Club kommen

Eintritt ist frei ;-)

lg
Sunny