AUGUSTIES - Wie geht´s euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von an. 29.03.10 - 18:44 Uhr

Meld mich mal wieder #schwitz

ALSO:

WIE GEHT`S EUCH?
WAS MACHT IHR SO?
HABT IHR BESCHWERDEN?

Hatte ja in der 19.SSW Wehen! Hab jetzt eine Haushaltshilfe bekommen die etwas hilft und mich unterstützt. Sonst hab ich mega Rückenschmerzen und ich bin müde.. erschöpft. Muss immer
noch viel tun. Meine Tochter ist seit über ner Woche z.B. krank.

Lg #klee (morgen 22.SSW #huepf)

Beitrag von mumpi3 29.03.10 - 18:57 Uhr

Hallo,


uns gehts prima.. mein Köttelchen ist wohlauf #huepf fleißig am zappeln und strampeln:-)

Morgen müssen wir zum DOc, und sind auf ein eindeutiges Outing gespannt.. ausserdem ist Morgen auch das nächste große Organscreening #baby

Ab Morgen können wir auch hoffendlich endlich Klamotten aussuchen..

Habt ihr schon das K-Zimmer oder den K-Wagen bestellt?

Beschwerden? Wasn das? :-p:-p
Nööööö gar nichts.. fühle mich belndent :-)

Beitrag von bina159 29.03.10 - 19:04 Uhr

Hallo,

mir geht es auch gut (bis auf die Nesselsucht, mit der ich leben muss), aber körperlich alles i.O. Mein Körper zeigt mir immer ganz deutlich, wenn ich kürzer treten soll (schneller erschöpft, müde etc.). Zugenommen habe ich noch nicht ein Gramm und das Bäuchchen kann ich noch gut hinter weiterer Kleidung tarnen, sodass ich immer angesprochen werde, wie weit etc.

Wir fiebern dem FA-Termin am Donnerstag entgegen (2. Screening) und hoffen auf ein Outing. Wir sind ja sooo neugierig.

In Gedanken planen wir schon das Kinderzimmer, starten aber erst im Juni, wenn ich im Mutterschutz bin, damit.
Kinderwagen und diverse Sachen bekommen wir alles, ansonsten haben wir das Kinderbettchen und Matratze und wir haben schon einen PAX-Kleiderschrank gekauft.

Liebe Grüße

Bina #huepf

Beitrag von pepperlotta 29.03.10 - 18:59 Uhr

Danke der Nachfrage. Mir gehts echt bescheiden. Immernoch krankgeschrieben wegen Übelkeit und ab 1.April werd ich wohl ein BV bekommen.
Heut bin ich auch völlig erschöpft und könnt nur schlafen.

Außerdem muss ich ganz schrecklich viel organisieren weil wir evtl umziehen wollen und mein Arbeitsvertag zu Ende August halt auch ausläuft. Bin nur am telefonieren mit irgendwelchen Beratungsstellen und hab noch immer keinen Durchblick.

Sonst scheint es unserem kleinen (laut FÄ, wahrscheinlich) Bub ganz gut zu gehen, denn der Bauch wächst und geboxt werd ich auch regelmäßig.


Diese Woche treffe ich dann auch die erste Hebamme auch wenn ich schonwieder am zweifeln bin ob sie die richtige für mich ist ;-) Aber immerhin hab ich einen Termin ergattert.

Habt ihr alle schon eine Hebi?
LG Pepper

Beitrag von katy73 29.03.10 - 19:40 Uhr

Hallo,

also bin jetzt bereits die 3. Woche krank geschrieben, auch noch nächste Woche. Jetzt akut wegen Kreislaufschwäche. Ist aber auch zu blöd, wenn man direkt beim FA umkippt.
Nach meiner FÄ brauch ich auch nicht mehr arbeiten zu gehen, wenn es mir zu viel wird. Bin da noch am überlegen. Momentan muss ich zweimal am Tag Eisen nehmen.
Meinen beiden geht es gott sei Dank gut. Sie entwickeln sich beide zeitgemäß. Eins wird mit Sicherheit ein Junge. Beim zweiten hoffen wir am Donnerstag beim Organscreening auf ein Outing. Sie zappeln auch ordnetlich!

LG

Katy 21.SSW mit #klee+#ei

Beitrag von icerose 29.03.10 - 21:28 Uhr

Uns gehts gut. Bin nur sooo müde den ganzen Tag. Hoffe endlich das ich ein Outing bei dem nächsten Termin bekomme. Zum Glück ist der schon nächste Woche, habe im moment frei. *freu*



lg icerose + Krümmel (morgen 19ssw.)