Welche Milchpumpe empfielt sich zum voll abpumpen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von caddy-81 29.03.10 - 18:50 Uhr

Hallo
mein kleiner ist 11 W alt, und war ein frühchen. Mit dem Stillen hat das nicht geklappt und so Pumpe ich die Milch für ihn ab. Ich habe mir die Pumpe von Nuk gekauft die aber leider nach 5 min nur ein paar tropfen abpumpte, also Schrott für mich. Nun frage ich mich ob die anderen elektrischen Pumpen besser sind, denn im Moment habe ich eine aus der Apotheke ausgeliehen.
LG

Beitrag von jans_braut 29.03.10 - 20:10 Uhr

die habe ich auch - werde sie aber verkaufen.
Dennoch würde ich jeder empfehlen sich erstmal die Symphony von Medela verschreiben zu lassen - die ist TOLL!

Beitrag von maxi03 29.03.10 - 18:55 Uhr

Lass dir eine Medela Symphonie verschreiben.

Beitrag von cherymuffin80 29.03.10 - 19:30 Uhr

Jap, hatte auch die Medela Symphonie, die haben sie mir schon im KH gegeben und danach hab ich sie für 8 Wo. auf Rezept gehabt (hab dann von mir aus aufgehört zu pumpen).

lG

Beitrag von tragemama 29.03.10 - 20:13 Uhr

Ich hab die Medela Swing (neu etwa 150 Euro) und finde sie genauso gut wie ihre großen Schwestern in den Kliniken und im Verleih. Kann ich nur empfehlen.

Andrea

Beitrag von hej-da 29.03.10 - 20:18 Uhr

Hallo!

Ich würde mir auch auf jeden Fall die Medela Symphonie verschreiben lassen!

LG

Beitrag von gslehrerin 29.03.10 - 21:04 Uhr

Du hast doch ein echtes "Stillhindernis". Warum bleibst du nicht bei der aus der Apotheke?

LG
Susanne

Beitrag von tantom 29.03.10 - 21:05 Uhr

Die Medela Symphonie ist spitze!
Hast du keine Apo in der Nähe die dir diese Ausleihen könnte?
LG Tanja

Beitrag von motte1986 30.03.10 - 07:44 Uhr

guten morgen!

lass dir auf jedenfall die medela symphonie verschreiben!

die nuk ist der letzte müll und war bei mir bei meinem großen der anfang vom üblen ende.

ich hatte nur noch staus und schmerzen und am ende so eine entzündung, dass sogar die hebi gemeint hat, ich soll sofort abstillen und dem kind lieber flaschenmilch geben...

lg