*Scharlachverdacht Hilfe* Bitte schnell.

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sweetfrog 29.03.10 - 19:00 Uhr

Ich glaube ich bin eventuell Ss und meine Tochter hat seit gerade Scharalach- wie ich es sehen konnte Tmpi 38,5 und ne schöne Erdbeerzunge aber nicht knallrot sondern richtig weiß und rote Punkte. Toll der Junge der bei ihr in die Tgeseinrichtung ging hatte vorrige Woche Schralach von seiner Kinderärtzin gesagt bekommen. Na super passt ja von der zeit her. Und nun soll ich mit er Maus auf morgen warten beim Kinderarzt oder gleich noch in die Notaufnahem?
Un ich toll ich fühle mich seit heute auch nciht besonders und hab 37,5 Tempi also für mich hoch noch kein Fieber aber eben erhöht:-( Ach mensch alles misst.

was meint ihr? Bitte um Hilfe? Fiebersaft und so hab ich alles da auch gleich gegeben da sie ja eh schon bei 38,1 eigenrtlich Fiebersaft bekommen muss wegen Fieberkrampf. was sagt ihr warten bis morgen oder KH?

Lieben Dank.

Beitrag von 3erclan 29.03.10 - 19:14 Uhr

Hallo

hat sie Halsschmerzen oder übelkeit??

Wenn sie ein Fieberkrampf kind dann ehute noch checken lassen.

Hab auch ein Fieberkrampf kind und gehe auch immer sofort denn dann kann man auch früher anfangen mit dem AB.

Beitrag von sweetfrog 29.03.10 - 19:20 Uhr

danke