Blutzuckerwerte????

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von arwen1979 29.03.10 - 19:23 Uhr

Hallo!
Kann mir wer sagen wie die Blutzuckerwerte sein müssen???
Also nüchtern und nach dem essen???
Grußarwen

Beitrag von amanda82 29.03.10 - 19:26 Uhr

Hallo!

Da ich jetzt nicht weiß, in welcher Einheit bei dir gerechnet wird (ist in Deutschland von West nach Ost unterschiedlich), hier mal der Link ...

http://de.wikipedia.org/wiki/Blutzucker

LG Mandy

Beitrag von arwen1979 29.03.10 - 19:38 Uhr

Bei uns wir in mg/dl gemessen.
allso ich wollte heute mal testen wie das geht mit dem blutzuckermessen habe das gerät meine oma entdeckt. also mal eben in den finge gestochen, ich hatte 2 1/2 stunden vorher gefrühstückt eien bananne und scheibe brot mit marmelade, ich hatte eine wert von 62mg/dl als meiner meinung nach niedirg,
Was sollte ich tun????

Beitrag von sweetfrog 29.03.10 - 19:53 Uhr

Hm ist umgerechnet 3,2 wirklich niedrig hm. Na ich würd mal den Arzt fragen einfach mal so der kann dich ja mal testen.

Beitrag von caterina25 30.03.10 - 13:42 Uhr

Also der Nüchternwert sollte höchstens bei 100 liegen, so hat der Arzt es meiner Mutter letzte Woche erklärt. Bei ihr wurde gerade Diabtes Typ II festgestellt.
Dann misst man wieder 2 Stunden nach dem Frühstück. sollte der Wert dann unter 140 sein.