Bluttestergebnis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lalinn 29.03.10 - 19:24 Uhr

Also ich habe ja heut morgen schonmal geschrieben...."testergebnis zuhause positiv- beim Arzt negativ".

Also ich bin bei ES+13 und der Bluttest ergab einen Wert von 33.
Ich soll am Mittwoch nochmal kommen- wieder Blut abnehmen....

Ich hab so ne Angst.....und hoffe, dass diesmal alles gut geht....

Ich habe ein Ziehen im Rücken und in den Beinen und der ganze Bauch ist aufgebläht und spannnt wie wenn die Mens kommt.....gelegentlich ist mir schlecht- ein bisschen- eher appetitlos.....aber kann dass bei so nem niedrigen HCG- Wert überhaupt schon sein? Oder sind das Anzeichen für die eine verspätete Mens.....seht ihr...Fragen über Fragen.....

Beitrag von babe2006 29.03.10 - 19:31 Uhr

Hallo,

Ärzte haben meistens einen Test ab 50... dann zeigts leider negativ an..

teste doch morgen früh nochmal, ausserdem ein falsches Positiv gibts nicht...

lg