Vergrößerter Eierstock???

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von hanna10243 29.03.10 - 19:42 Uhr

hallo ihr lieben...ich war heute beim Gyn wegen UL schmerzen und blutungen die mich trotz pille schon einen monat begleiten...er hat einen ulltraschall gemacht und festgestellt das ich einen vergrößerten eierstock habe und mir dann blut abgenommen...er konnte oder wollte mir aber nich mehr dazu sagen...jetzt mach ich mir sorgen das es was schlimmes ist...kennt einer von euch dieses problem oder hatte es schon??

Beitrag von morksele 29.03.10 - 20:50 Uhr

hallo

es kann vieles sein eine eileiterentzündung ..was ich aber mehr gaube das es eine eileiter schwangerschaft bin ich mir fast ganz sicher

Beitrag von nan75 30.03.10 - 14:19 Uhr

Weißt du schon nächeres ?
LG

Beitrag von hanna10243 06.04.10 - 09:28 Uhr

nein gehe heute erst zum arzt...aber die schmerzen haben sich geändert und verschlimmert...fühlt sich fast an wie verstopfungen und ich blute nicht mehr...na bin ma gespannt was es ist!!