Spermies und ZS

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von guayaba79 29.03.10 - 19:44 Uhr

Dass Sperma den ZS beeinflussen bzw. die Beobachtung verfälschen kann, ist mir klar.
Meine Frage ist: wie sehr?
Nach GV am Vormittag war abends spinnbarer ZS, allerdings nicht sehr viel zu beobachten.
Ich würde denken, dass Sperma den ZS eher verflüssigt oder farblich verändert - aber dass er ihn spinnbar macht???

Was denkt Ihr?

Beitrag von filiz72 29.03.10 - 19:47 Uhr

Beides (spinnbarer ZS u Sperma) ist kaum voneinander zu unterscheiden, es lässt sich nicht mit Wasser verdünnen, ist eben klebrig-glitschig.

Schau lieber morgen noch mal nach, das jetzt kann noch Sperma sein.;-)

Beitrag von guayaba79 29.03.10 - 19:52 Uhr

hehe.... das war schon vor ner Woche, so um den ES. Sonst hatte ich in diesem Zyklus gar keinen spinnbaren ZS und bon heut schon ZT 25...hmmmm gut, also geht das Rätselraten weiter ;-)

Danke für Deine Antwort!!