Ultraschall

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aleaa 29.03.10 - 20:11 Uhr

Guten Abend ihr lieben...

Mich interessiert es ob euer Frauenarzt/eure Frauenärztin bei jedem Termin eine Ultraschalluntersuchung macht???

Wurde vorhin gleich doppelt enttäuscht... Zuerst wurde mir der Termin von heute abgesagt, da mein Frauenarzt zu einer Geburt musste und dann meinte die Sprechstundenhilfe, dass es ja eine normale Untersuchung wäre ohne Ultraschall. Aber ich frage mich was er denn genau untersuchen will??? Mir geht es ja wunderbar... Wie will er denn das Kleine unterscuhen, ohne Ultraschall??? #kratz #kratz #kratz

Ich hoffe, dass er es morgen trotzdem macht, da ich heute meinen Bauch angeschlagen habe #klatsch#klatsch#klatsch

Tut auch ein bisschen weh...

Vielen Dank für eure antworten und Sorry fürs viele #bla #bla #bla

aleaa

Beitrag von hardcorezicke 29.03.10 - 20:12 Uhr

huhu

dann wird dein frauenarzt nur die 3 ultraschalle aus dem mutterschaftsbuch machen... das was die krankenkasse übernimmt..

die andere untersuchung ohne ultraschall ist alle 4 wochen.. zucker messen.. eisen messen... blutdruck und gewicht..

Beitrag von sun2703 29.03.10 - 20:13 Uhr

Meiner hat beim letzten besuch da war ich 16+1 auch keinen Wurde nur so untersucht und vorher wurde halt nur geguckt ob Herztöne da sind.

Beitrag von anne-maus 29.03.10 - 20:17 Uhr

also mein doc macht jedesmal einen us. er hat gesagt, dass er arzt geworden ist, um den menschen zu helfen und nicht um reich zu werden. ich muss auch garnihts dafür bezahlen. er gibt mir auch ne überweisung zur fd obwohl es dafür keinen grund gibt. aber allein schon wegen dem 3d us :-) also ich würde meinen fa auch niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiemals hergeben, der ist echt perfekt und hat mich in jeder lebensphase unterstützt #pro

hihi er kennt mich ja auch schon seit ich selber erst ein paar cm groß war :-D :-p

Beitrag von linda1983x 29.03.10 - 20:17 Uhr

hallo

Eigentlich bekommt man nur drei grosse US,aber manche FÄ machen auch ausnahmen ,den rest musst du selber bezahlen leider,aber jeder fa ist anders.

lg linda 21ssw