16 Monate und er will nicht mehr schlafen! Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lillyfee12 29.03.10 - 20:44 Uhr

Hallo,

mein Kleiner ist fast 16 Monate alt und will abends einfach nicht mehr schlafen. Es ist zum verrückt werden! Wir haben schon versucht uns mit ihm hinzulegen, ihn früher oder später hinzulegen, aber nichts hilft. Tagsüber ist es kein Problem, er schläft dann insgesamt ca. 2 Stunden. Wenn er weniger schläft klappt es abends auch nicht besser.
Er ist dann zuerst ruhig und dann fängt das Geschreie an, bis wir ihn dann nochmal mit ins Wohnzimmer nehmen. Aber das kann ja auch nicht die richtige Lösung sein.

Bitte gebt mir mal ein paar Tips wie wir das wieder hinkriegen oder wie ihr das macht.

Vielen Dank.

LG
lilly

Beitrag von muddi08 29.03.10 - 21:05 Uhr

<<Er ist dann zuerst ruhig und dann fängt das Geschreie an, bis wir ihn dann nochmal mit ins Wohnzimmer nehmen>>

Ich denke, dass das der große Fehler ist. Wenn unser Sohn einmal im Bett ist, bleibt er auch da. Schläft er nicht gleich ein und weint oder meckert, geht einer von uns rein und beruhigt ihn, trägt ihn etwas rum, o.ä. ABER: Wir nehmen ihn nie mit runter ins Wozi. Das haben wir noch nie gemacht.

LG

Beitrag von conchi 29.03.10 - 22:28 Uhr

Ist bei uns das gleiche... auch seit er ca. 16 Monate alt ist... wir bleiben im Schlafzimmer... trotzdem dauert das einschlafen oft länger als 30 Minuten... er wirkt auch überhaupt nicht müde, egal wie lange er wach ist und ob er früh oder spät ins Bett geht... ich hab manchmal das Gefühl er kommt einfach nicht runter bzw. brauch dafür ewig...

Beitrag von lillyfee12 29.03.10 - 22:44 Uhr

Ja ich denke auch das ist der Fehler. Aber mein Mann meint dann wenn er doch noch nicht müde ist könnte er ja auch nochmal mit runter.
Ich denke er ist dann einfach überdreht. Es ist einfach total anstrengend, jeden abend das gleiche Theater und keiner kann einem richtig helfen :-(

Beitrag von schmigi 29.03.10 - 22:17 Uhr

Hallo

Will dir etwas Mut machen!
Marcel hatte (bzw. hat er noch immer!) solche Phasen. Ich denke, die kleinen testen wie weit sie gehen können.
Wenn mein Mann oder ich mit ihm ins Zimmer gehen, bleibt er da auch! Da sind wir konsequent!!!!

Natürlich weint er auch ab und zu, aber wir wissen einfach wie MÜDE er ist! #gaehn

Sei stark! Es wird bald besser :-)

Beitrag von lillyfee12 29.03.10 - 22:41 Uhr

Danke für deine Antwort.
Wir können so einfach nicht mehr weitermachen. Ich habe heuter erst versucht ihn in seinem zimmer zu beruhigen, mit ihm ein buch geguckt, herumgetragen, er war einfach hell wach, dann wieder mit runter genommen, ein bißchen gespielt, Pampers voll, wieder hoch und alles wieder von vorne. Er wollte einfach nicht schlafen bis jetzt vor ca. 30 Minuten.
Wir sind fix und fertig. Mein Mann hat sogar schon keine Lust mehr abends heimzukommen. Ich könnte nur noch heulen, aber das hilft ja auch nix.

Beitrag von pinot.04 30.03.10 - 09:41 Uhr

Unsere Kleine wollte die vergangenen Wochen auch abends nicht ins Bett und ich nehme sie dann immer wieder mit ins Wohnzimmer. Seit ich nicht immer versuche, sie zum Schlafen zu bringen geht es bei uns besser. Sie hilft mir dann im Haushalt, wir spielen ein bisschen, ... was eben auch immer ansteht. Dann ist sie zufrieden und geht etwas spaeter auch zufrieden ins Bett. Das ist fuer alle weniger anstrengend. Ich habe das Gefuehl sie aendert ihre Schlafenszeiten momentan und braucht einfach nicht mehr so viel Schlaf. Wenn ich den Mittagsschlaf ausfallen lasse, dann schlaeft sie auch abends frueh ein - vielleicht ist das ja bei deinem Sohn auch so. Aber lass ihn doch einfach, das ist eine Phase, die geht wieder vorbei und dann schlaeft er auch abends wieder.