Ich hab mal ne Frage zum Hb Wert, wer weiß das

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von .mami.2010. 29.03.10 - 21:13 Uhr

Nabend Mädels,

also ich habe jetzt mal in meim MuPa geschaut und mein Hb Wert lag beim ersten mal bei 13,7 und beim vorletzten mal bei 13,0

Ist der Wert in Ordnung oder ist der zu hoch #kratz?

Hab jetzt nichts aussagekräftiges imInternet gefunden und wollte daher mal Euch Fragen :-D.

Wie ist oder war denn Eurer immer?

lg

Beitrag von isabellsmami 29.03.10 - 21:14 Uhr

der is super!!!!!!!!!
unter 10 is nicht so gut

Beitrag von tina281h 29.03.10 - 21:15 Uhr

Also ich würde sagen der is genau richtig!
Hatte am Anfang einen von 10, jetzt ist er bei 13 und ich muss keine Tabletten mehr nehmen :-)

LG Tina

Beitrag von labello1984 29.03.10 - 21:15 Uhr

Ist ein super Wert... alles Bestens:))

Beitrag von sandram85 29.03.10 - 21:15 Uhr

Der ist wirklich gut. Sollter er unter 10 sacken, solltest du entweder Kräuterblut nehmen oder gleich Eisentabletten wie Ferro sanol

Beitrag von .mami.2010. 29.03.10 - 21:21 Uhr

#freu DAAAAAAAAAAAAAAAAAAANKEEEEEEEEEEE an Euch #kuss.

Dann bin ich ja super zufrieden #huepf, dachte das er zu hoch sei, aber so, peeeeeeeerfekt #pro.

Danke #blume

glg

Beitrag von jekyll 29.03.10 - 21:34 Uhr

zu hoch kann der wert eigentlich gar nicht sein. außer du bist sportler und hast gedoped ;).
beim blutspenden ist die faustregel, man muss mind. 12 haben. also alles was drüber ist ist gut, darunter eher nicht. mein schlechtester wert war 8,5...da dachte ich ich bin scheintot ;)

lg

Beitrag von .mami.2010. 29.03.10 - 21:40 Uhr

#schock oh mein Gott, wo durch kam denn der schlechte Wert, weißt du das?

Ich hoffe du hast das schnell wieder auf die Reihe bekommen #zitter?

lg

Beitrag von jekyll 29.03.10 - 21:43 Uhr

keine ahnung ich dümpel jetzt auch immer so mit 10 oder 11 rum. wenn ich schwanger bin neige ich wohl zu eisenmangel. trinke dann kräuterblut und dann gehts wieder. warum das so ist keine ahnung. bin aber auch wenn ich nicht schwanger bin immer nur zwischen 12 und 13...von daher...

lg

Beitrag von mss.fatty 29.03.10 - 22:45 Uhr

der hb sagt etwas über die hämoglobinmenge im blut an, diese ist an die roten blutkörperchen gebunden und bindet den sauerstoff im blut : wert hoch bedeutet viele blutkörperchen, hb niedrig bedeutet wenige blutkörperchen. bei frauen ist zwischen 12 und 14 normal...wenn man schwanger ist, benötigt der körper mehr blut (das kind will versorgt werden) erstmal steigt dann das blutvolumen...dadurch sinkt der hb, da die blutkörperchen erst gebildet werden müssen und das seine zeit dauert haben frauen dann meistens einen niedrigen hb...eisen hilft bei der produktion von blutkörperchen. yo!