Pille bei KiWu? Bei wem hat es geklappt? Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maren1982 29.03.10 - 21:54 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Wir basteln gerade an einem Geschwisterchen für Mira. Leider hat es in den letzten 5 ÜZ nicht geklappt. Habe schon mal gehört, das es nach absetzen der Pille eine fruchtbare Zeit geben soll. Mit Mira bin ich im ersten ÜZ nach ca. 8 jähriger Pilleneinnnahme (Cerazette) sofort schwanger geworden.
Klingt unlogisch, aber hat das Jemand von euch probiert.
Wäre für Erfahrungen dankbar.

Schönen Abend...

Maren

Beitrag von faniterror 29.03.10 - 22:12 Uhr

Mmh habe ich noch nie gehört, Fakt ist aber, dass ich schon 3mal direkt nach Absetzten der Pille schwanger geworden bin. Beim ersten mal hatte ich eine Eileiterschwangerschaft und die beiden anderen male Fehlgeburten. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Beitrag von anja_duisburg 30.03.10 - 01:12 Uhr

Hallo Maren!

Das mit der Pille wurde mir auch geraten, bei einem klappts beim anderen nicht.
Soll wohl was bringen wenn du Hormonprobleme hast.
Die Pille regelt den Hormonhaushalt und nach Absetzen hat man dann wohl solche Art Nachwirklung.
Also es dauert dann wohl 2-3 Monate bis der Hormonstatus dann wieder chaotisch wird.
So ähnlich wurde es mir erklärt.
Allerdings stürzt das Absetzen der Pille, manche Frauen auch in ein ziemliches Hormonchaos, so dass sie dann erstmal wieder bischen brauchen bis ihr Zyklus wieder normal wird.
Ich habe es mal 3 Monate lang versucht mit der Pille, aber meine Hormone waren nach Absetzen noch genauso durcheinander.
Also leider kein Patentrezept.
Nehme sie nun wieder, damit ich wenigstens ein paar Monate lang meine Mens bekomme. So lange bis ich ne KiWu-Behandlung anfange.
Viel Glück.
Anja