hat einer von Euch den Hertlag Dreirad KIWA?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von fuemchen 29.03.10 - 22:37 Uhr

Hallo,
ich hätte gerne diesen KIWA:

http://cgi.ebay.de/Dreirad-Komplettwagen_W0QQitemZ250603204832QQcmdZViewItemQQptZDE_AllesUmsKind_Baby_Kinderwagen_Buggies?hash=item3a591d70e0

könnt ihr den Empfehlen??


LG sendet
Tina 26. SSW

Beitrag von jolleblom 29.03.10 - 22:50 Uhr

nein kann ich nicht.

er ist absoluter mist!

zu schwer, quitscht schnell, ist klobig, vorderrad hackte teilweise.


gaaaanz schlecht.

empfehlen würde ich nach 18 kiwas:

Hartan vip
bugaboo cam/frog
Emmaljunga city cerox 360

günstigere varianten:

(dreirad)
icoo platon 3 air (zwar auch schwerer aber trotzdessen sehr gut mit selbstlenkendem vorderrad (nicht zu verwechseln mit drehendem)

dotz (fast wie bugaboo aber viel günstiger)
sola (in england über mamas and papas bestellbar)


lg

Beitrag von 130708 30.03.10 - 07:57 Uhr

also ich habe diesen hier von herlag
http://www.kinderwagen.com/herlag-bologna-adapter-maxi-cosi-1

und ich kann ihn nur empfehlen.

er lässt sich super fahren selbst mit einer hand lenken , hat eine gute federung, luftreifen usw.
seit ich diesen kiwa habe schläft meine tochter auch wieder im kiwa.
ich liebe diesen kiwa, mein freund ist auch absolut begeistert von ihm.
ich werde ihn bei meinem nächsten baby wieder benutzen und würde ihn auch nicht mehr abgeben wollen..

habe ihn jetzt ca 1 jahr und da qutischt nichts, das rad hängt nicht und so schwer ist er auch nicht. man trägt ihn ja auch nicht sondern schiebt ;-)
und das ist super einfach

lg jenny + emily 20 mon. + vivien 32 ssw

Beitrag von wunschmama83 30.03.10 - 08:37 Uhr

Hallo!

Meine Freundin hat den Herlag Rimini. Der ist wirklich toll! Er ist inzwischen ein Jahr in Gebrauch und sieht aus wie neu, da ruckelt und nackelt nix.

Ich würde wenn dann einen mit drehbarem Vorderrad nehmen!



lg

Beitrag von exzellence 30.03.10 - 08:51 Uhr

zu diesem kiwa kann ich dir nix sagen.

aber ich kann dir noch einen tip/hinweis geben:
> je kürzer der radabstand, desto kippgefährdeter soll wohl ein jogger sein<

so wurde es mir einmal gesagt.

ich fahre übrigens den tfk joggster twist. also auch einen dreirädrigen. viele hier haben etwas gegen solche wagen, doch meiner ist noch nie irgendwie gekippt.


du musst aber beachten dass es ein anderes fahren als mit 4-rädrigen ist.

lg und noch viel spaß bei der suche

Beitrag von wunschmama83 30.03.10 - 09:02 Uhr

ich hab auch ´nen tfk, allerdings nen twinner.
Der kippt auch net ;-)


#rofl

Beitrag von exzellence 30.03.10 - 09:05 Uhr

na soweit wirds bei uns hoffentlich nie kommen (nen twinner zu benötigen);-)

ein so ein kleiner rabauke reicht mir und der wird halt nen bissl verwöhnt :-p

Beitrag von wunschmama83 30.03.10 - 09:06 Uhr

#rofl

da hast recht ;-)