Positiv !

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yvonne071076 30.03.10 - 05:54 Uhr

Juhuuuu, #schwanger der Test war positiv (hab zur Sicherheit gleich 2 gemacht -gleiches Ergebnis).....jetzt ist meine FA in Urlaub für 2 Wochen und mit der Vertretung komm ich net klar....weiss jemand ob auch der Hausarzt den Bluttest machen kann????? Will eigentlich net noch 2 Wochen warten...

Danke für eure Antworten.

Beitrag von bujakka 30.03.10 - 05:57 Uhr

na dann, herzlichen Glückwunsch, aber warum unbedingt einen Bluttest?

vertraust den SST nicht? jetzt kann dir ein FA doch nur bestätigen, was du eh schon weisst, zu sehen gibts ja noch nichts

aber deine Ungeduld kann ich durchaus verstehen

alles Gute für dich und den Bauchzwerg

Beitrag von tatti73 30.03.10 - 06:55 Uhr

Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Kugelzeit.#fest

Beitrag von tm270275 30.03.10 - 07:12 Uhr

Hi Du,
also ein Bluttest ist ja nicht wirklich nötig - warte ruhig die zwei Wochen - ist eh immer blöd, wenn man zu früh zum Frauenarzt hingeht, der kann oft noch überhaupt nichts sehen, außer einer gut aufgebauten Schleimhaut....

Kannst Deinem SST vertrauen - genieß das Gefühl und lass DIr in zwei Wochen einen Termin geben.

Alles Liebe für DICH!
tessa

Beitrag von bothur2009 30.03.10 - 09:19 Uhr

Glückwunsch und nee schöne Kugelzeit

Warte die 2wochen ab weil sehen kann man jetzt eh noch nichts auf dem ultras. jetzt kann er nur bestättigen was du weiß