MuMu- Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bujakka 30.03.10 - 05:54 Uhr

Guten Morgen, eine Tasse #tasse erst mal für jeden, der mag

nun meine Frage: wie ist das mit dem MuMu, wenn man einen anovulatorischen Zyklus hat? und mit dem ZS?

kann sich beides so verhalten, als würde es einen ES geben, und es gibt trotzdem keinen ES?

danke für eure Antwort, bujakka