immer diese schlaflosen nächte...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bienchen-1975 30.03.10 - 06:30 Uhr

guten morgen zusammen.

ich könnte echt verrückt werden.
ich gehe tot müde ins bett und wache nach 2-3 std schlaf auf, dann wandere ich aus, da mir alle knochen und der bauch weh tun... das gleich dann auf dem sofa :-[

von mir aus könnte man die nächte weg lassen, kann ja eh nicht schlafen.
ich bin so froh, wenn der kleine zwerg endlich auf der welt ist und die paar stündchen die ich dann schlafen könnte, zumindest in einer angenehmen position tun kann.

grüße
bienchen



Beitrag von brinakira 30.03.10 - 06:39 Uhr

Ich habe heute auch ganz besch**en geschlafen! Ich bin so gut wie jede Stunde einmal wach geworden. Weiss nicht ob das am Vollmond lag. Sitze jetzt schon im Büro und fühle mich als wäre ich gerade von einem 40-Tonner überfahren worden. Kaffe hat auch bislang nicht geholfen. Ich penn hier gleich so weg, echt!

Mal sehen ob ich den Tag heute her irgendwie überstehe.

LG
Brina (34.SSW)

Beitrag von nadi85 30.03.10 - 06:58 Uhr

guten morgen,

dachte schon bin die einzigste die so eine tolle Nacht hinter sich hat.

Gestern Abend war ich auch erst müde, aber von einschlafen keine Spur.
Glaub so gegen 1 oder 2 Uhr bin ich dann mal nach Stunden langen hin und her sowie ständig der gang zur Toilette eingeschlafen.

Naja und seit kurz nach 5 sitz ich nun schon wieder hier.
Ist doch zum verrückt werden.

Da ich in letzter Zeit immer um 5 Uhr wach werde *Blase drückt* dann aber nicht mehr einschlafen kann bleib ich auf.
Dachte nun nach der Uhrumstellung wirds dann immer 6 Uhr, aber nein Fehlanzeige.

Hoffe ganz stark das sich das bald wieder legt.


lg nadi

Beitrag von -sunshine-1985- 30.03.10 - 08:15 Uhr

HHHHIIIIIIIEEEEERRRRRRR :-[
Mir gehts genauso #schmoll
Die ganze Nacht wach ist ständig auf, schlaf dann wieder kurz ein... und um Punkt 5 Uhr drückt die Blase, und dann weiß ich: Die Nacht ist vorbei #schwitz
Ich will ihn endlich raus haben aus meinem Bauch und meinen Körper nur für mich haben #heul#heul

Ich hab ja schon gestern Abend gehofft, dass es heute anfängt weil Vollmond ist hihi (mein Mann ist sogar nachts drei Mal aufgewacht und gefragt WIE ES MIR GEHT #rofl#rofl#rofl) Aber Fehlanzeige!!

Na bald haben wir es geschafft ;-)
Lg
Irene + Zwergi (37. SSW)