Gummibänder werden bröselig

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von snoopy128 30.03.10 - 07:22 Uhr

Guten Morgen,
ich habe mal eine Frage:
Ich habe gestern meine Sommergarderobe aus der Mottenkiste geholt und dabei sind mir zwei (Sport-)Hosen begegnet, bei denen das eingenähte Gummi morsch geworden ist. #schock
Wie kann ich das verhindern??! #kratz #gruebel

Bei der einen Hose ist es nicht so schlimm - ist uralt - , aber die zweite ist erst 1,5 Jahre alt und ich ärgere mich sehr :-[ #schmoll darüber, dass ich die jetzt wohl wegschmeisen muss.

Würde mich freuen, wenn ihr da einen Tipp (oder mehrer Tipps) für mich hättet.

grüße snoopy128 #hund

Beitrag von ayshe 30.03.10 - 08:54 Uhr

hallo,
verhindern kann man es wohl nicht, allerdings halten hochwertige einfach länger.
kannst du sie nicht austauschen?

Beitrag von kimmy1978 30.03.10 - 09:24 Uhr

Hallo!

Ich kann Dir den Tip geben, daß Du am besten qualitativ hochwertigere Sachen kaufst. Die halten erfahrungsgemäß wirklich viel länger.

LG
Kimmy

Beitrag von averna_doreen 30.03.10 - 14:46 Uhr

Du musst die Hosen nicht wegwerfen. Ein neues Band einzuziehen ist grade bei Sporthosen super einfach.

Du nimmst ein neues Band (gibt es günstig als Meterware auf der Spule), schneidest es in der passenden Länge (plus ein paar Centimeter als Toleranz) ab und bringst an einem Ende eine Sicherheitsnadel an.

Wenn deine Hose Löcher für eine Schnürkordelt hat, kannst du diese Verwenden, ansonsten schneidest du innen ein kleines Loch (5mm) in den Hosenbund.

Jetzt führst du das Gummiband ein und schiebst es mit Hilfe der Sicherheitsnadel durch. Wenn die Nadel wieder am Loch angekommen ist, ziehst du sie raus. Jetzt kannst du einen lockeren Knoten machen. Wenn du die Hose jetzt anziehst, merkst du wie das Gummi sitzen muss und kannst den Knoten an der richtigen Stelle fest setzen.

Überschüssiges Gummi abschneiden - fertig ist die Hose. ;-)