Kitaplatzfrage

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von girl08041983 30.03.10 - 07:34 Uhr

Hallo,

ich wurde gestern von der I-Helferin meines Sohnes angesprochen, dass die Leiterin zu ihr gesagt hätte, das mein Sohn laut ihren Akten ja nun zum Sommer aus dem Kita geht#schock. Er ist normalerweiße ein Musskind, aber wurde zurückgestellt. Ich habe Anfang des Jahres Weiterbewilligung für die I-Helferin beantragt (im Kita) und habe die Kündigung die ich unterschreiben sollte, wenn er geht, NICHT unterschrieben.

Somit kann man ihm doch nicht den Platz nehmen oder solange ich nicht schriftlich kündige oder der Kita mir schriftlich aus irgendwelchen Gründen kündigt?

Lg

Beitrag von herbstlos1976 30.03.10 - 07:54 Uhr

schau mal in euren Vertrag, bis wann er geht. In der Regel werden bei uns die Verträge für die KIGa Zeit auf 3 Jahre gesetzt und laufen automatisch mit dem regulären Schuleintritt aus....
dann solltest du mit der Leitung sprechen aber schnell...
lg
Tanni

Beitrag von girl08041983 30.03.10 - 08:38 Uhr

Hallo Tanni,

bei uns steht nichts drin, dass der Vertrag nur auf 3 Jahre festgesetzt ist, geht auch nicht weil mein Sohn erst 1 Jahr da drin ist;-)


Lg

Beitrag von herbstlos1976 30.03.10 - 09:28 Uhr

Dann ist das sehr seltsam, würde da glatt mal nachfragen, wie sie darauf kommt und worauf das begründet ist...
lg
Tanni

Beitrag von girl08041983 30.03.10 - 14:27 Uhr

Huhu,

es soll begründet sein auf ihren Unterlagen, wobei wie gesagt weder was mündlich noch schriftlich bei ihr vorliegt, dass er den Platz nach den Ferien räumt oder er zur Schule gehen muss, sondern nur der Antrag auf Weiterbewilligung seiner I-Helferin (die sich das übrigens auch nicht erklären konnte wieso).

Lg

Beitrag von arienne41 30.03.10 - 08:18 Uhr

Hallo

Bei uns in Hannover können Musskinder auch nicht im Kiga bleiben.
Die Kinder kommen in Vorschulen.

Lg

Beitrag von girl08041983 30.03.10 - 08:37 Uhr

Hallo,

wir haben keine Vorschulen hier.

Lg