pilz??? zu welchem arzt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nana-k 30.03.10 - 07:56 Uhr

guten morgen ihr lieben,

ich habe da mal ne etwas "eklige" frage.

seit 3-4 wochen juckt es im leistenbereich ( zwischen schambvereich und oberschenkel die falte )
ich dachte erst ich hätte mir nen wolf gelaufen und Kaufmanns Kindercreme drauf geschmiert.
mehrere tage lang und es wurde nicht besser.
dann hat mein freund mal nachgeschaut ( ist dank bauch selber leider nicht mehr möglich ;-) ) und meinte er sieht nix.
habe mir dann gedacht dass das schon irgendwann weggeht.
fehlanzeige.
seit 3 tagen kann ich nicht mehr richtig gehen. es brennt nun richtig und fühlt sich heiß an.
gestern schaut mein freund nochmal und meinte jetzt es wäre weißer schorf zu sehen.

er denkt jetzt das wäre ein pilz.

und nu?! sowas hatte ich noch nie.
woher soll ich mir denn sowas holen?
geh ich zum FA oder zum hautarzt?

Hoffe ich bekomme schnell ne antwort, weil ich dann sofort zum arzt fahren würde.

Danke im Voraus
lieben gruß, nana mit Nila im Bauch 27.ssw

Beitrag von catch-up 30.03.10 - 07:59 Uhr

Na ich würd zum FA gehn! Der kennt mein Intiimleben wenigstens schon! Das muss ja nu kein Zweiter sehn, wenns nicht unbedingt nötig ist!

Zur Not kannst auch schnell inne Apotheke laufen und die Kadefungin Creme holen! Das stillt wenigstens erst mal das Jucken und Brennen!

Beitrag von nana-k 30.03.10 - 08:09 Uhr

hi,

das problem ist. mein FA hat betriebsferien.

dann probier ich das mit der salbe erstmal.

danke :-)

Beitrag von kiara_sarah 30.03.10 - 08:06 Uhr

Hey und guten Morgen erst mal!

Ich würde auch zum FA gehen. Wenns wirklich ein Pilz is, dann muss er ja glaube ich auch kontrollieren, ob sich das eh nicht irgendwie nach innen ausbreitet.
Der wird dir sicher was gutes verschreiben

Ich wünsch dir gute Besserung!!

lg

Beitrag von ninchen0778 30.03.10 - 11:32 Uhr

Hallo nana,

falls du noch nicht beim Arzt bist, als Schwangere fängst du dir solche Infektionen schneller ein ich hatte das vor zwei Wochen auch bin schnell zu meiner Frauenärztin gefahren. Hab Salbe und Scheidenzäpfchen ( Canifug ) bekommen nach 2 Tagen war alles wieder in bester Ordnung

Liebe Grüße

Nina mit Florian 5 an der Hand und Nico ( Heute ET )