Die sogenannte Eipollösung....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von inn4ik 30.03.10 - 08:51 Uhr

...wer kann mir brichten obs nach der Eipollösung durch den Arzt oder die Hebamme wirklich zu Wehen und zur Gebur kam?

L.G. Inna

Beitrag von xuxu 30.03.10 - 09:00 Uhr

Juhu!
Bekam die Eipollösung letzte Woche am Donnerstag von meiner Hebamme gemacht....
Am Samstag ging zwar der Schleimpforpf ab aber das war es auch, ich laufe immer noch schwanger rum *gg

Warten wir mal weiter.... ;-)

Lg

Beitrag von inn4ik 30.03.10 - 09:05 Uhr

...tut das denn weh???

Beitrag von xuxu 30.03.10 - 09:12 Uhr

es zieht etwas, aber tut nicht weh.....
Aber der Muttermund muß schon offen sein!

Beitrag von luckylena 30.03.10 - 22:27 Uhr

Hallo,

ich hatte letztes Jahr im Januar ne Eipollösung,ich empfand sie als nicht grad angenehm.Ich war ein Tag über ET,die FÄ hat es am 13.1 gegen Nachmittag gemacht und am 14.1 in den frühen Morgenstunden war mein Kleiner da:)

GlG Steffi mit Zwergi Nr 8 inside