39 Fieber bei 8 Mo altem Baby. Bitte kurz antworten

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von joycatalin 30.03.10 - 09:00 Uhr

Hallo,
meine Kleine hat zwar 39 Fieber, ist aber sonst total fit wie immer.
Habe eben nur heute morgen bemerkt, dass sie etwas wärmer ist wie sonst.
Jetzt wollte ich heute morgen etwas Einkaufen gehen, dafür müsste ich eine halbe Stunde hin mit dem Auto. Ist das ein Problem wenn sie Fieber hat, oder darf ich jetzt mit ihr nur zu Hause bleiben?
Darf man raus an die frische Luft?
Bitte um kurze Antwort.
Danke und Gruss,
JC

Beitrag von pm82 30.03.10 - 09:33 Uhr

Hi Morgen,

zahnt sie vielleicht?
Finde aber du solltest doch mal vorsichtshalber zum Arzt weil 39 Grad finde ich bissle viel.
Denke auch mal es ist unbedenklich mit ihr mal raus zu gehn.

Würde aber zum Arzt gehn der kann dir vielleicht sagen woran es liegt und dir gleich auch was verschreiben für das Fieber!

Gute Besserung!
LG

Beitrag von aita91 30.03.10 - 10:12 Uhr

Hallo!
Mein KiA sagte, man solle bei Fieber nicht raus gehen, da man da ja immer noch eine Jacke anziehen würde und da wäre es bei Fieber schnell zu warm, denn da soll man ja eigentlich ausziehen.
Ich könnte mir auch vorstellen, dass Autositz nicht so gut ist, weil er auch zu warm ist.
Wenn es ihr schlecht geht oder ab 39,5 würde ich ein Zäpfchen geben, aber erstmal nicht zum Arzt gehen.
Gute Besserung!

Beitrag von yarina 30.03.10 - 12:59 Uhr

Kinder bekommen öfter mal Fieber. Hast du fiebersenkende Mittel zu Hause ? Wenn ja, dann gib ihr das, wenn es ihr nicht gut geht oder das Fieber noch höher steigt.

Ansonsten spricht eigentlich nichts dagegen mit ihr rauszugehen, solange du sie nicht zu dünn oder zu dick anziehst.

Gruß Astrid mit Erik (fast 3 Jahre) und Ronja (1 Jahr)

Beitrag von hej-da 30.03.10 - 14:13 Uhr

Hallo!

Mein Wurm hatte in letzter Zeit auch oft erhöhte Temp und Fieber.
Solange es nur erhöht war und es ihm gut ging sind wir rausgegangen.
Wenn er Zäpfchen wegen Fieber bekommen hat, sind wir zuhause geblieben.
Übrigens: laut meiner KIA steigt die Temp wegen Zahnen nicht über 39°. Höhere Temp ist ein Zeichen für einen Infekt oder ähnliches.....

Liebe Grüße und gute Besserung