6 monate harten stuhlgang

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mileni 30.03.10 - 09:56 Uhr

hallo

meine kleine fast 6 monate hat harten stuhlgang
kann ich ihr ganz normales Rapsöl aus dem lidl bisschen in die flasche bzw.in die milch rein machen hilft das überhaupt??
danke

Beitrag von katejones 30.03.10 - 10:00 Uhr

Huhu,
also das mit dem Öl würd ich erstmal lassen. Machst du ihr denn Milchzucker in die Flasche?
LG,
Miri #stern

Beitrag von mileni 30.03.10 - 10:08 Uhr

danke
ja milchzucker mach ich rein ab und zu nicht das ich sie daran gewöhnt oder??
morgen hat sie U 5 soll ich mal den KA fragen?ich schaue auch wenn sie gläschen ist das da keine karotte ist aber kartoffeln machen auch fest
und nach dem essen will sie nicht trinken kein wasser,tee saft wenn ich ihr mit löffel gebe spuckt alles raus
sie ist mittag gemüsse ab und zu nachmittag süsses und abend brei
es gibt vom aptamil milch für empfindlichen bauch und gegen verstopfung soll ich das mal kaufen??
DANKE

Beitrag von katejones 30.03.10 - 10:15 Uhr

Huhu,
also wir machen imer etwas Milchzucker rein, je nachdem, wie der Stuhl ist. Probiers erstmal damit und mach was rein, du kannst immernoch die Nahrung wechseln. Bei den Gläschen probier mal Pastinake ;-)
LG,
Miri #stern

Beitrag von oeco-mami 30.03.10 - 10:01 Uhr

Hi,
ich denke nicht das das hilft.
An deiner Stelle würd ich eher etwas Milchzucker ins Fläschchen machen.

Seit wann hat sie denn den harten Stuhl?
Bei uns kam das mit dem Karottenbrei am Mittag. Jetzt hab ich umgestellt auf Pastinake und es ist alles wieder in Ordnung....


Viele Grüsse, oeco-mami

Beitrag von mileni 30.03.10 - 10:12 Uhr

danke

seit wann sie das hat ja seit 2 wochen ich weiss nicht mache ich aauch ab und zu sie trinkt mir auch wenig ich biete ihr immer an aber nee sie weint immer

Beitrag von dudelhexe 30.03.10 - 10:57 Uhr

Google das lieber erstmal mit dem Milchzucker!! Ich habe meins jedenfalls sofort in den Mülleimer geschissen. Wir haben auch das Problem. Kam durch die 1er Milch. Stelle jetzt wieder um auf Pre, dafür gibts mittags verdauungsfördernden Brei: Pastinake mit Öl und Apfelmus.

Trinkt dein Baby genug?

LG dudelehxe

Beitrag von doreensch 30.03.10 - 11:01 Uhr

looooooooooooooool was fürn süßer vertipper.. in den Mülleimer geschissen..

Beitrag von dudelhexe 30.03.10 - 11:04 Uhr

#schein #rofl