Welche Bolognesesauce ist die beste (fertig sauce) ?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von kathi1985 30.03.10 - 10:17 Uhr

Hallo, da es heute mal wieder schnell gehen muss.....

Sonst habe ich schonmal die Fixtütchen genommen aber die schmecken sooooo künstlich.

Es gibt ja aber diese Fertigsaucen im Glas aber welche schmeckt am besten bzw schmeckt überhaupt eine?

Könnte zum Aldi , Rewe oder K&K !

Wer kann mir helfen?

Am liebsten irgendwas ohne so Speckstückchen die sich anfühlen wie Gummi wenn man draufbeisst, wenn ihr wisst was ich meine.....


DANKE

Lg kathi

Beitrag von sunny-girl-00 30.03.10 - 11:04 Uhr

hallo, ich habe bei meiner schwester mal die von aldi gegessen... die war gar nicht sooo schlechtz für ne fertig sauce...

Beitrag von babymika 30.03.10 - 11:32 Uhr

Hallo

Wenn ich eine aus dem Glas nehme, dann kauf ich die vom Miraculi, die gibts auch im Glas.
Oder die von Bertoli sind auch lecker.

LG
BabyMika

Beitrag von pizza-hawaii 30.03.10 - 11:41 Uhr

Koch Dir eine leckere Sauce und frier sie portionsweise ein, für das nächste Mal wenn es schnell gehen muss ;-)

pizza

Beitrag von jane-marple 30.03.10 - 13:05 Uhr

Hi,

Fertigfraß bleibt Fertigfraß. Einige scheinen das zu mögen. Ich für meinen Teil investiere lieber 20 Mintuen Zeit zum Kochen als dass ich stunden darüber grüble, wie ich drum rum komme.

Und die Sossen auf dem Glas schmecken so, wie Katzenfutter riecht. #schock

Aber wie gesagt, wers mag, #mampf

vg

Beitrag von freyjasmami 30.03.10 - 15:53 Uhr

Haha, dann kauf mal ne Dose (glaube Schmusy) Sorte Thunfisch - das Zeug riecht besser und leckerer nach Thunfisch als jede Dose richtiger Thunfisch die für den menschlichen Verzehr gedacht ist - nebenbei hat es auch ne schöne rote Farbe und man erkennt die Fasern auch gut.

Nur mal so nebenbei, es gibt Katzenfutter das nicht nur stinkt und man sogar gut erkennt, was es ist.

Beitrag von tinar81 31.03.10 - 14:36 Uhr

Also ich finde, das sollte jedem das seine sein. Das eine schließt das andere doch nicht aus.

Ich koche normalerweise immer frisch, aber es kann schon mal sein, dass ich, wenn es einfach zeitlich nicht anders geht mal Fertigsaucen nehme.

Es gibt glaub ich schlimmeres. Und das mit dem Katzenfutter find ich echt übertrieben - hab noch nie was gehabt, dass so schlimm wie Katzenfutter gerochen hat #koch

LG Martina

Beitrag von valentina.wien 30.03.10 - 16:22 Uhr

Wenn schon, dann Pesto.
Biopesto gibt es mittlerweile fast überall.

Eine andere Fertigsoße würde ich mir nicht antun.

Beitrag von lebelauter 31.03.10 - 11:53 Uhr

am besten ganz fix selbst machen:

1 packung gemischtes hack
2 kleine oder 1 große möhre
1-3 zwiebeln
etwas thymian
salz pfeffer
1 kl dose passierte tomaten oder dosentomaten (dann mit pürierstab zerkleinern
1-2 knoblauchzehen
kalbsfond oder gemüsefond

gemüse mini-klein würfeln und anbraten, dann das hac dazu, bis es braun ist, gewürze dazu, dann mit fond ablöschen und etwas köcheln lassen.

schmeckt super!! geht ganz schnell.