2. ICSI startet heute... SiLoPo

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von carryheffernan 30.03.10 - 10:26 Uhr

Hey zusammen,

heute geht unsere 2. ICSI los... Das Nasenspray nehme ich ja schon seit einigen Tagen und ab heute abend spritze ich Menogon.
Als bei der letzten ICSI im Mai 2009 alles so gut aussah und 15 EZ befruchtet werden konnten, waren unsere Hoffnungen schon soo groß, nun ist alles aufgebraucht und wir starten komplett neu...

Momentan ist so ne Mischung aus Hoffnung und Optimismus - trotz 3 negativer Ergebnisse bin ich diesesmal soo unglaublich optimistisch..

Mit meinen Gedanken bin ich schon 2 Schritte weiter... Es wäre einfach perfekt wenn es klappt: Wir holen im Juli unsere kirchliche Trauung nach. Dann wäre ich in Woche 12/13 und das wäre doch der perfekte Tag es allen zu sagen... seufz...

Ich weiß: erst mal spritzen, Punktion, hoffen dass die Befruchtung klappt, Transfer und dann das Schwierigste: Warten...

Hoffentlich erlebe ich keinen allzu harten Fall auf den Boden der Tatsachen... :(

Lg Carry

Beitrag von nadine1976 30.03.10 - 10:35 Uhr

Hallo Carry,

bin gerade in der WS 2.ICSI und auch gut gestimmt, allerdings weiß ich auch es kann negativ ausgehen, aber mach es so wie ich und wie du es ja auch gerade schon tust.

Optimistisch sein, das ist ganz wichtig!!!#pro

Wünsche dir alles Gute!!!#klee
LG Nadine
PU+11 TF+8