An alle Online-Shopper ;)

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von cosama 30.03.10 - 10:42 Uhr

Hi! Ich wollte euch nur einen Tipp geben, daß es eine Internetseite gibt, auf der es für die eigenen Einkäufe Provisionen gibt. Da gibt es alle großen und bekannten Shops. Wer also sowieso regelmäßig online einkauft, kann so den einen oder anderen Cent sparen. Da ich nicht weiß, ob ich die Homepage hier reinschreiben darf, meldet euch einfach mal und ich schicke euch den Link.

Beitrag von swety.k 30.03.10 - 10:56 Uhr

Hallo,

ich will den Link nicht, aber wie funktioniert sowas? Wer zahlt da Provision und wovon? Es hat doch keiner was zu verschenken, also wie soll das gehen?

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von 280869 30.03.10 - 11:12 Uhr

Ich weiß nicht was die TE anbietet aber ich kenne sowas ähnliches.
Diese Seite ist die Startseite die kannst du getrost anklicken wenn du möchtest.

http://www.storeforyou.de/index.php

Auf der Seite muß man sich anmelden und da über die Seite zum Beispiel zu Otto reingehen, dann bekommt man irgendwann nach dem Kauf mal Geld zurück,Ich hatte mich da mal angemeldet aber vergesse immer über diese Seite wo reinzugehen, deshalb bekomme ich auch nie was :-(

VG 280869

Beitrag von dani.m. 30.03.10 - 14:26 Uhr

So gehts mir immer bei Payback - sobald ich die Bestellung abgeschickt habe, fällt mir ein, dass ich auch Punkte hätte bekommen können :-(

Beitrag von cosama 30.03.10 - 11:13 Uhr

Die Internetseite wird nicht auf klassischem Wege beworben sondern lebt davon, daß sie weiterempfohlen wird. Aus diesem Grund werden für jede Nutzung Provisionen aubezahlt. Diese kommen von den großen Shops wie Otto, Deichmann, usw. selber.

Beitrag von swety.k 30.03.10 - 11:37 Uhr

Versteh ich immer noch nicht. Wie ich oben schon schrieb: Es hat doch keiner was zu verschenken. Warum sollte mir jemand was dafür zahlen, daß ich irgendwo einkaufe?

Und: Was hast DU davon?

Und: Wie finanziert sich diese Webseite?

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von binnurich 30.03.10 - 11:46 Uhr

ich bin bei solchen Sachen auch immer skeptisch, aber letztendlich funktioniert es bei den Bonussystemen wie bsw oder payback doch ähnlich

Beitrag von littledream 30.03.10 - 21:15 Uhr

Was sie davon hat? Hm vermutlich verdient derjenige der wirbt mit dran :)

Beitrag von fienchen1101 30.03.10 - 21:46 Uhr

<<<Warum sollte mir jemand was dafür zahlen, daß ich irgendwo einkaufe?
<<<<

Hallo,

Payback und Co. "spionieren" dich quasi damit aus. Anhand deiner Einkäufe können sie dein Kaufverhalten erfahren. Die sehen dann, welche Produkte du und alle anderen Kunden kaufen. Du bist dann Teil der Marktforschung.

Außerdem werden Kunden durch diese Bonus-Programme an teilnehmende Geschäfte vermittelt.

Wir sind eigentlich ein gutes Beispiel. Haben ne Payback-Karte. Wir tanken nur bei ARAL. (da gibts ja dann Punkte ;-)) Auch kaufen wir viel bei REAL ein. (da gibt es ja auch Punkte ;-)).

Es ist wirklich so, wenn man solch Kundenkarte hat oder an anderen Bonus-Programmen teilnimmt, dass man automatisch in die "geförderten" Geschäfte geht. Der Mensch lässt sich halt gut beeinflussen. Ich gebe zu, wir auch...#zitter

lg
Fienchen (die mindestens 5 Kundenkarten in der Geldbörse hat)