Creme für Narbe

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von novemberkind79 30.03.10 - 10:46 Uhr

Hatte vor 6 Wochen einen kaiserschnitt- das Ergebniss ist eine kleine süße Maus, die gerade auf meinem Bauch schläft :-D. Die Narbe ist eigentlich gut verheilt (soweit das jetzt möglich ist) ich frage mich dennoch ob ihr eine gute Creme empfehlen könnt, die die Narbe pflegt damit ich langfristig möglichst wenig davon zurückbehalte ?

Meine Hebi hat mit Beinwellcreme anfangs gegeben, jetzt müsste ich mir die nachkaufen. Was nehmt ihr ?

Liebe Grüße

Beitrag von dragonmother 30.03.10 - 11:22 Uhr

Du kannst eigentlich fast jede Creme nehmen.

Es gibt eine spezielle für Narbenbehandlungen, aber ich weiß nicht ob man sie auch so in der Apotheke bekommt.

Nennt sich APM creme wenn ich mich nicht irre.

Lg

Beitrag von lienschi 30.03.10 - 11:42 Uhr

huhu,

ich nehme das Narbengel von Wala.

Ob das wirklich hilft ne schöne Narbe zu machen, keine Ahnung... aber man hat wenigstens das Gefühl irgendwas dafür getan zu haben. ;-)

lg, Caro

Beitrag von bjerla 30.03.10 - 12:42 Uhr

Glaube nicht, dass eine spezielle Creme nötig ist. Wenn die Naht gut gemacht ist, wird auch die Narbe "schön".
Meine sieht man nach 8 Monaten noch recht deutlich, aber auch meine SS-Streifen sind noch nicht vollständig verblasst. Denke das kommt noch. Wenn nicht, auch ok, mich stört sie überhaupt nicht!

LG

Beitrag von nordseeengel1979 30.03.10 - 13:57 Uhr

Hallo novemberkind,

bei Narben wird in der Klinik immer Bepanthene Wund und Heilsalbe gegeben, die ist auch schön fettend...

Ist vielleicht nicht die billigste aber die hilft wirklich. Ich hatte einige Jahre SVV ( selbstverletzendes Verhalten ) und hab dadurch einen total vernarbten Arm. Die Creme macht die Narben weich und geschmeidig, nichts ziept mehr, nichts hartes...

Lg Nordseeengel & Kira Marie 24.03.2010

Beitrag von barberina_hibbelt 30.03.10 - 14:04 Uhr

Hallo,

ich nehme die von Ingeborg Stadelmann aus der Bahnhofsapotheke...

Die riecht für mich viel besser als z.B. die von Wala...

lg B.

Beitrag von sole 01.04.10 - 18:22 Uhr

Hallo,

herzlichen Glückwunsch zu Deiner Maus! In 5 Wochen ist es auch bei mir wieder so weit. Bekomme ebenfalls einen Kaiserschnitt wie bei meiner ersten Tochter.
Meine Empfehlung: Contractubex, ist das beste was es auf dem Markt gibt. Damit wird die Narbe auch wieder schön weich und irgendwann erinnert Dich nur noch ein weißer Strich daran. Bekommst Du in der Apotheke, ist nicht das Billigste aber hält ewig.
Alles Gute! Sole