etwas Bammel

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bilbo2007 30.03.10 - 10:50 Uhr

Hallo an alle,
ich bin nun nach einen FG in der 8. SSW wieder schwanger und heute 6+5.
Irgendwie war ich ja noch ganz cool, aber je näher die 8. Woche rückt umso nervöser werde ich.
Ich war heute beim FA und man konnte schon sehr schön das Herzchen schlagen sehen. Aber es sind noch andere dunkle Flecken auf dem Ultraschall zu sehen. Die FÄ meinte die Fruchthöhle ist noch nicht vollständig verwachsen, also kein Grund zur Sorge. Ich soll nur lieber mal keinen Sport machen und auch nicht wild in der Gegend rumhüpfen. Bei meinem derzeitigen Elan #gaehn ist das auch nicht all zu schwierig. Ich hab nur einfach totalen bammel, auch wenn ich mich jetzt dran festkrallen, dass es dem kleinen heute gut geht, ich habs ja gesehen.
Vielleicht sollte ich mir nicht so viele Gedanken machen. Das ist nur so verdammt schwierig, wenn man schon mal ne schlecht Erfahrung gemacht hat. #zitter

Beitrag von mausie47 30.03.10 - 11:00 Uhr

Ich habe die selbe Erfahrung gemacht wie du. Letzten Dez. einen Frühabbort in der 7ten Woche. Ich bin nun in der 11 SSW.

Positiv denken ist total wichtig. Sag deinem Baby das es herzlich Willkommen ist. Und ganz viel den Bauch anlächeln. #freu Hört sich total bescheuert an#klatsch aber je positiver du an die Sache ran gehst desto besser läuft es. Ich habe wirklich gute Erfahrung damit gemacht.
Du bzw. Ihr seit die ersten denen ich das erzähle weil es sich so verrückt anhört... ;-)

Liebe Grüße
Mausie 11. SSW