ich musste soo lachen, mein Kleiner *silopo*

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sophie012 30.03.10 - 11:10 Uhr

Ich muss mal was erzählen. Gestern habe ich mit meinem Sohn vor der Terrassentür gespielt.....ein Duplohaus gebaut, da es draußen leicht regnete #schmoll

Auf einmal stieß er Freudentöne aus, sprang auf und flitzte zur Terrassentür, wo sich ein paar kleine Ameisen tummelten.

Er freute sich und zeigte ganz aufgeregt auf die Ameisen "mami aseien" .....in diesem Moment wagte es aber eine der kleinen Krabbeltierchen auf sein Beinchen zu klettern und erst als sie auf der Höhe vom Knie angekommen war und es wohl auch kitzelte hat er sie bemerkt und einen solchen Panikschrei #schock #schock ausgestoßen und kam zu mir gelaufen #schrei#schrei#schrei

Erstmal habe ich ihn schnell beruhigt und gedrückt, damit alles wieder i.O. war danach versucht ihm zu erklären dass das doch nicht schlimm ist, das kitzelt nur.

mein kleiner Schatz fand das alles andere als kitzelig, fand die Ameisen toll zum gucken ob sie da oder weg sind aber WEHE sie kommen zu nah #zitter#zitter#zitter

Zwei Stunden später hat er eine Spinne entdeckt erst Ruhe gegeben, als ich sie weggemacht habe;-) so´n kleiner Schisser #rofl#rofl#rofl

Beitrag von kawu84 30.03.10 - 13:29 Uhr

Aua :-[

Vielleicht hats ihm auch wehgetan. Die Ameisen beißen doch auch schonmal und das ist echt fies #schock

Beitrag von bonny89 30.03.10 - 14:38 Uhr

Wie niedlich. Mein großer (fast 3) ist genauso oO .. egal was er sieht IIhh Bäähh mama weg damit .. oO .. machi ch sie nicht gleich weg danns chreit er alles zusammen :D

LG

Beitrag von beatrice81 30.03.10 - 15:14 Uhr

Meine Große hat inzwischen aus einer kleinen Angst eine große Angst vor Spinnen gemacht. Hier helfen diese Entdeckerbehälter mit Lupe. Da kann man einfach mal ein paar Käfer oder Spinnen einfangen und sie dann eingehend beobachten ohne Angst haben zu müssen, dass sie einen berühren.... Ich kann es nur empfehlen. Meine Große hat immernoch Angst vor Spinnen... vor Käfern nicht mehr und Spinnen betrachtet sie dennoch zumindest mit einer gewissen Neugier (sie versucht immer die Augen zu finden und zu zählen #rofl )