Vormilch 37. Woche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von milena82 30.03.10 - 11:19 Uhr

Hallo, seit 3 Tagen habe ich ständig ein Stechen in beiden Brustwarzen und dann kommen ein paar Tropfen Vormilch. Heißt das es geht bald los? Ist das Stechen normal?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

:-D milena82 #ei 37. Woche

Beitrag von regenschein 30.03.10 - 11:25 Uhr

Ich hab Vormilch seit ungefähr der 18.SSW, ich glaube also nicht, daß das unbedingt was bedeuten muss.

LG
Nina

Beitrag von nana13 30.03.10 - 11:25 Uhr

Hi,

Ich hatte schon in der 15 ssw vormilch.
denke nicht das es ein vorbote ist, aber vieleicht für dich ja schon.

wo sticht es in der brust?

lg nana

Beitrag von harzmama86 30.03.10 - 11:28 Uhr

Also ich habe seit der 19 SSw vormilch

Beitrag von milena82 30.03.10 - 11:29 Uhr

es sticht nur in den Brustwarzen.

Beitrag von nana13 30.03.10 - 11:56 Uhr

kan mir gut vorstellen das es durch die vormilch kommt, das stechen.

Beitrag von phini84 30.03.10 - 11:27 Uhr

Ohje, wenn das heissen würde dass es bald losgeht dann wär meine Maus schon in der 20. Woche auf die Welt gekommen #rofl Ich hab schon ziemlich lange Vormilch, mitlerweile so stark, dass es einfach rausläuft und ich dann peinliche Flecken auf meinen Kleidern hab. Ist mein erstes Kind und ich dachte auch dass das erst später kommt, ist wohl aber bei jedem anders.
Wünsch dir noch eine einigermaßen angenehme Restschwangerschaft, bald haben wir es geschafft!

Liebe Grüße,
Phini und Finnja inisde 36. SSW