Wie lange (welches Alter) abends Stillen / Milch vorm Einschlafen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schmusimaus81 30.03.10 - 11:19 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist jetzt 9 1/2 Monate alt. Ich stille sie noch morgens, abends (vorm Einschlafen) und nachts. Vormittags bekommt sie, wenn sie Hunger hat, entweder etwas Banane oder Brezel oder Keks. Mittags gibts Gemüsebrei, nachmittags Obst und abends Milchbrei. Und vorm Einschlafen wird sie halt nochmal angelegt. Wann braucht man das Stillen vorm Einschlafen eigentlich nicht mehr? Und wann kann ich ihr morgens etwas anderes geben als zu stillen und was kriegt sie dann morgens? Ich habe keine Lust noch mit PRE-Nahrung oder sowas anzufangen. Wenn ich etwas umstelle, dann gleich auf was "Richtiges".

LG
Antje

Beitrag von beco. 30.03.10 - 11:57 Uhr

Meiner ist 13 Monate und braucht es noch;-)

Beitrag von anna-801 30.03.10 - 12:02 Uhr

Solange, bis Dein Kind das nicht mehr will. ;-)

Wir haben 24 Monate gestillt und dann wollte das Kind nicht mehr.

Beitrag von marysa1705 30.03.10 - 12:14 Uhr

Hallo,

unsere jüngste Tochter war 1,5 Jahre alt, als sie nicht mehr zum Einschlafen stillen wollte.

LG Sabrina