Frage nach FA Termin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von regenschein 30.03.10 - 11:23 Uhr

Hallo,

ich hatte heute bei 28+1 mal wieder einen FA Termin. Diesmal zum ersten Mal mit CTG, welches meine Eule fast auseinandergehauen hat ;-). Fand sie wahrscheinlich nicht so toll und ich ehrlich gesagt auch nicht (Sodbrennen:-[ )

Beim Arzt drin hab ich dann mal nach der Größe gefragt und er meinte, daß geschätze Gewicht wäre ca. 1200 gr. und alles wäre "normal". Schön, aber mit solchen Angaben kann ich als Laie auch nix anfangen. (Sowas fällt mir ja immer erst daheim auf)

Sind 1200 gr. für 28+1 nun recht viel oder doch etwas weniger als der Durchschnitt, oder was auch immer? Ich bin da jetzt echt etwas ratlos. Und die Größe kann ich mir daraus auch nicht so recht zurechtbasteln.#kratz

Kennt sich da jemand aus?
Sorry für die blöde Frage, aber es ist mein erstes Kind und seit der 10.SSW hat mir der Arzt keine Werte mehr mitgeteilt oder aufgeschrieben. (ich hab allerdings auch nicht gefragt)

#danke für die Antworten

Nina mit Rumpeleule Ronja im Bauch

Beitrag von hardcorezicke 30.03.10 - 11:26 Uhr

huhu hat dein arzt die Fl länge nicht ausgemessen.. den oberschenkel knochen.. 1203 gramm hat meine maus in der 27 ssw woche gewogen.. und da war sie in der obersten grenze

Beitrag von regenschein 30.03.10 - 11:29 Uhr

Doch hat er, aber ohne dazu was zu sagen. Und er trägt das immer auf seinem großen Blatt ein, also kann ich nicht nochmal nachschauen.

Beitrag von hardcorezicke 30.03.10 - 11:31 Uhr

mhh ok..war das dein letztes screening? dANN muss es doch auch im mupa stehen... wenn du die fl gewusst hättest dann bräuchtest du sie nur mal 7 rechnen..

also vom gewicht her finde ich es in ordnung..

habe donnerstag mein letztes screening

Beitrag von regenschein 30.03.10 - 11:37 Uhr

das letzte Screening war am 2.2 mit 33 FL/HL. Ich meine, da hätt ich irgendwas von ca. 25 cm läuten hören.

Beitrag von muffin357 30.03.10 - 11:32 Uhr

da gibts ersten schwankungen und zweitens ganz weite "normal"spannen -- kuckma
http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_gewicht

lg
tanja