Offener Rücken, alle Organe, wann wird das geklärt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babybamsi 30.03.10 - 11:28 Uhr

Hi ihr Lieben,

bin jezt seit heute in der 22. Woche und frage mich bis wann man eigentlich solche Krankheiten wie offener Rücken oder fehlende/ krankeOrgane ausschließen kann?

Jedes mal wenn er was findet, dokumentiert er es Magen, Kleinhirn, Leber etc. aber wann wird er denn alles suchen und mir sagen können,das unser kleiner Scheißer "komplett" ist un auch wegem Rücken etc? Habe am 13.04. wieder einen Termin.

Oder kann man jetzt noch nicht alles sehen, doch oder? Ist ja jetzt schon alles da!

Vielen lieben Dank

Beitrag von muffin357 30.03.10 - 11:30 Uhr

hi --

das wird meistens beim 2.screening mit angekuckt - aber ein Feld im MUPA dafür zum ausfüllen direkt gibts nicht... ... - das müsstest du ja grad gehabt haben ...

lg
tanja

Beitrag von miniwe07 30.03.10 - 11:34 Uhr

Hallo!

Also ich war heute beim 2. screening und meine FÄ hat alles ganz genau untersucht.

Sie hat ganz genau geschaut, alles ist dran. Alle Zehen, alle Finger, inneren Organe alle gut. Rücken, Bauch sie hat alles ganz genau untersucht und gesagt es sei alles okay.

Hattest du dein 2. Screening noch nicht?

Lg

Beitrag von zwerg82 30.03.10 - 11:47 Uhr

Hallo,

also bei mir wurde das auch im 2. Screening untersucht.
Sprich doch mal deinen FA an.

LG
Dani

Beitrag von monab1978 30.03.10 - 12:00 Uhr

Hi!

Im Zweifel ordnet der FA eine Feindiagnostik (auch: Organultraschall oder Fehlbildungsultraschall) an. Der wird in einer speziellen Praxis, mit einem speziellen Gerät gemacht und funktioniert am besten zwischen 19.und 22. Woche.

Die kucken alle Organe und den Rücken an.



Mona (die den Ausdruck kleiner Scheisser irgendwie nicht schön findet...)

Beitrag von babybamsi 30.03.10 - 12:08 Uhr

Hatte das zweite screening schon, er hat nach Organen gesucht hat aber nicht alles kommentiert,am Ende hat er auch gesagt das alles in Ordnung ist aber nicht speziell darauf bezogen. Meint ihr das ich dann davon ausgehen kann, dass auch organe etc. alles i.o ist?

(Scheißerchen oder Scheißerli, ist bei uns hier ein ganz normaler Ausdruck, das das ist einfach ne Liebkosung, wie man es hier bei uns sehr sehr oft hört, ist ja nichts negatives, sagen selbst die Kinderärzte und so, ist umgangsprachlich und ich find es niedlich)