Müsli für Baby...Her mit euren Rezepten!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lisbeth86 30.03.10 - 12:04 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich möchte gerne etwas Abwechslung reinbringen und deshalb meiner Maus anstatt der immergleichen Scheibe Brot zum Frühstück mal ein Müsli machen. Sie ist jetzt 9,5 Monate. Was kann ich ihr da geben. Habt ihr leckere, gesunde, babygerechte Rezepte? Immer her damit :-D

Vielen Dank schonmal!
Lisbeth

Beitrag von phoebe2010 30.03.10 - 12:21 Uhr

Hallo,
mein Lennard ist zwar noch sowas von weit weg von Müsli, Brei & Co ;-) aber von meiner Tante weiß ich folgendes:

1/2 Banane klein schneiden und mit 2EL Naturjoghurt und 2EL Osaft pürieren und anschließend noch 2-3EL Haferflocken drunter rühren (ich glaube das Rezept ist aus irgendeinem kochen fürs Baby Buch...)

LG
phoebe 2010

Beitrag von marysa1705 30.03.10 - 12:22 Uhr

Hallo,

wir machen oft "Kindermüsli".
Je nach Alter des Kindes werden dabei entweder die Zutaten nur klein geschnitten und vermischt oder ich zerkleinere sie schnell im Thermomix.

Ich nehme z.B. Hafer-, Hirse- oder Reisflocken, ausserdem verschiedene Früchte, was eben gerade da ist, oder auch etwas Joghurt oder Milch.

LG Sabrina

Beitrag von schwilis1 30.03.10 - 13:13 Uhr

mein kleiner wird frischkornbrei mitessen. am anfang wahrscheinlich noch püriert :) aber irgendwann wird auch das :)
Getreide schroten, über nacht einweichen in Wasser, am nächsten morgen obst nach wahl rein, wer kann noch nen schluck steifer schlagsahne und fertig :D (wir dürfen keine schlagsahne... schmeckt aber trotzdem :) )