Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annabella1970 30.03.10 - 12:33 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=503336&user_id=905677

Beitrag von tatti73 30.03.10 - 12:36 Uhr

Das ist natürlich wirklich ein bißchen blöd mit den unterschiedlichen Messzeiten.. man weiß ja nicht, wie und ob das bei dir etwas ausmacht.

Beitrag von larimee 30.03.10 - 12:38 Uhr

stehst du immer erst so spät auf und misst deswegen so spät? Weil sonst könnte das der Grund dafür sein, dass deine Kurve so schwankt, ich hab die Erfahrung gemacht, dass der Wert bei mir zwischen 5 und 7 Uhr relativ gleich bleibt, danach aber sehr stark ansteigt (also um 10 - auch wenn ich bis dahin geschlafen hab und dann gleich gemessen hab - war die Tempi meistens 0,2 - 0,3 Grad höher #gruebel)

Beitrag von annabella1970 30.03.10 - 12:43 Uhr

Ich stehe einmal um 6 auf, lege mich dann wieder hin, fange est später an zu arbeiten... und messe auch unregelmäßig...

Beitrag von larimee 30.03.10 - 12:55 Uhr

Das ist vermutlich der Grund für das eigenartige Blatt, versuch mal einen Zyklus lang immer um 6 zu messen! Kannst dir ja auch den Wecker stellen, messen und dann wieder schlafen gehen ;-) (mach ich am Wochenende so...)

Beitrag von muttiator 30.03.10 - 12:43 Uhr

Könnte sein das etwas an ZT 4 gestört hat? http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=24&id=2382641

Hast du noch eine Vergleichskurve aus dem vorhergehenden Zyklus?