Schwangerschaft und Katzen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von katti1508 30.03.10 - 12:42 Uhr

Hallo zusammen!
HAb ihr schon öfters gelesen das einige Mädels gesagt haben
das seit sie versuchen Schwanger zu werden, immer der Partner das #katzeKlo sauber macht.

Kann mir jemand den zusammenhang erklären??

Danke

Beitrag von melle0981 30.03.10 - 12:43 Uhr

Wahrscheinlich ist Toxoplasmose der Grund.

Beitrag von tdhille 30.03.10 - 12:44 Uhr

Katzen und vorallem Katzenkot kann Toxoplasmose übertragen. Deshalb sollte man in der SS nicht zu nah mit seinen #katze kuscheln und das Katzenklo nicht mehr sauber machen. Auch durch den aufgewirbelten Staub kann dies übertragen werden.
Aber das geben wir doch ganz gerne mal ab oder?

Lg#sonne

Beitrag von tdhille 30.03.10 - 12:49 Uhr

Ach, noch was. Ich bin übrigens Krankenschwester und wir haben in der Ausbildung gelernt, dass man dass in der Schwangerschaft nicht riskieren sollte!!!
Also ich würds nicht tun. Sicher ist sicher. Aber muss jeder selber wissen!! ;-)

Lg

Beitrag von saskia33 30.03.10 - 12:44 Uhr

Katzen können Toxoplasmose übertragen!
Aber nur Freigänger Katzen ;-)

Du wirst in der SS darauf getestet ob du Toxo schon gehabt hast!Hast du es gehabt bist du Imun gegen!

Ist aber Quatsch das schon in der KiWu Zeit zu machen ;-)

Viele hatten Toxo schon gehabt,ist wie ein leichter Schnupfen!

lg sas

Beitrag von saskia33 30.03.10 - 12:45 Uhr

Ich hab 3 Katzen und hab ales ich Schwanger war die Toil.immer selber sauber gemacht!
Handschuh an und gut !

Beitrag von jewels1985 30.03.10 - 12:51 Uhr

Wir haben auch zwei Katzen. Toxo wurde bei mir negativ getestet. Aber da meine Mietzen nur in der Wohnung sind und auf dem Balkon, ist die Gefahr sowieso nicht so groß. Aber ich werde auch in der ss das Klo weiterreinigen. Handschuhe an und gut ist. Auf hygiene achtet man als Katzenbesitzer sowieso schon, in der ss dann einfach ein bisschen mehr und dann kann auch gar nichts passieren.

Aber schon beim KiWu das abzugeben ist nicht notwendig

Beitrag von katti1508 30.03.10 - 13:00 Uhr

Danke für eure Antworten.
Hab nämlich seit kurzen auch ne Schmuse#katze
die allerdings ausschließlich in der Wohnung ist.

Ich finde es doch immer wieder interessant was man so alles von euch lernen kann, vor allen Dingen wenn man sich noch nicht so lang mit den Thema KiWu beschäftigt hat.

Fühlt euch alle Ganz ganz Lieb#liebdrueck