Windeln

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von ma2010ma 30.03.10 - 12:54 Uhr

Hallo Ihr Lieben:-D

Habe mal eine Frage????

Welche Windeln könnt Ihr empfehlen#kratz

Freu mich auf viele Antworten...



ma2010ma 40.ssw

Beitrag von xxkleine-hexexx 30.03.10 - 13:05 Uhr

die vom DM

Marke Babylove #pro

Beitrag von heidi.s 30.03.10 - 13:06 Uhr

Ich habe bei meinem ersten Sohn keinen Wert auf "Marken" wie Pampers oder Fixies gelegt, habe zum größten Teil die Hausmarke-Windeln von Rossmann benutzt, auch mal von DM oder Lidl und war damit immer zufrieden

LG Heidi

Beitrag von lilly7686 30.03.10 - 13:08 Uhr

Hallo!

Also bei meiner Großen hab ich die vom Lidl verwendet. Aber das ist schon 6 Jahre her.
Ich werd mich diesmal wieder durch die "billigen" durchprobieren.
Wir haben einen Schlecker direkt gegenüber unserer Wohnung. Wahrscheinlich werd ich die als erstes versuchen.

Allerdings werd ich die ersten Wochen wohl Pampers New Born nehmen. Danach dann eben probieren.
Die vom Schlecker sollen aber suuuper sein, was ich so bisher gehört hab. Aber wie gesagt, mal schauen. Nicht jedes Baby verträgt jede Windel.

Alles Liebe!

Beitrag von disturrbia 30.03.10 - 13:14 Uhr

Hallo,

1. die Windeln vom dm (Marke: Babylove)
2. Pampers

Pampers kaufe ich nur, wenn ich Urlaub im Ausland mache, da sie mir zu teuer sind. Aber wenn man im Urlaub ist hat man ja nur begrenzt Gepäck frei und wenn die Windeln alle sind, kann man sich auf die Qualität von Pampers immer verlassen.

Beitrag von katjafloh 30.03.10 - 13:19 Uhr

Pampers und die vom Aldi.

Lg Katja

Beitrag von 19jasmin80 30.03.10 - 13:19 Uhr

Babylove von DM und die vom Aldi.

Beitrag von lienschi 30.03.10 - 13:21 Uhr

huhu,

Pampers und Babylove von dm.

lg, Caro

Beitrag von tabi 30.03.10 - 13:43 Uhr

Hallo,
1. Pampers, die finde ich am besten. halten super trocken und sind haut freundlich. Nachteil, sie sind relativ teuer
2. die Windeln von Aldi, hautfreundlich, halten relativ trocken und sind günstig
3. Babylove von DM, hautfreundlich, halten relativ trocken, sind relativ günstig
4. Lidl Windeln, relativ günstig, aber nur mittelmäßig saugstrak und auch nciht so sehr hautfreundlich

Nicht zu empfehlen: Real Hausmarke und Rossmann, sind zwar günstig, laufen aber dauernd aus und nicht besonders hautfreundlich. Fixies hab ich nicht ausprobiert, weil ich sie zu teuer finde.
Lg Tabi

Beitrag von snoopygirl-2009 30.03.10 - 17:06 Uhr

Kann man nicht verallgemeinern.

Die von Pampers stinken und laufen bei uns IMMER aus, die vom Rossmann sind SUPER für uns geeignet.

Beitrag von axaline 30.03.10 - 13:52 Uhr

Wir kaufen grundsätzlich die Babywindeln von der Hausmarke bei Rossmann. Babydream !

Die sind TOP !

Gruß Janine

Beitrag von hej-da 30.03.10 - 14:28 Uhr

Hallo!

Bis Größe 2 haben wir ausschließlich Pampers genommen. Größe 3 dann Rossmann. Die waren ganz ok und haben auch gut gehalten. Allerdings sind die sehr dick und schränken die Beweglichkeit der Babys stark ein. Jetzt nehmen wir tagsüber die von Aldi Nord und sind sehr zufrieden:-D

Beitrag von ma2010ma 30.03.10 - 15:42 Uhr

Danke für die vielen Antworten

Habt mir echt weitergeholfen#danke

Beitrag von keep.smiling 30.03.10 - 18:52 Uhr

dm babylove - seit 33Monaten

Beitrag von buebi19 30.03.10 - 19:04 Uhr

eigenmarke von dm und die vom aldi.

Beitrag von sizilia 30.03.10 - 19:15 Uhr

Ich hatte und habe meine wieder vom Windel-LKW; falls die mal früher asl gedacht alle sein sollten nehm ich die von dm!

Beitrag von blitzi007 30.03.10 - 19:33 Uhr

Stoffwindeln

Beitrag von haseundmaus 30.03.10 - 19:49 Uhr

Hallo!

Ich empfehle dir die Hausmarke von dm. Die haben wir von Anfang an und waren immer zufrieden.

Die vom Rossmann sind auch gut, allerdings ist die Größe 2 nicht so toll, die Windeln sind irgendwie hart. Ich fand die nicht gut. Die Größe 3 allerdings ist wieder in Ordnung, wer weiß worans liegt.
Die Schlecker-Windeln haben wir auch probiert, die sind ein paar Mal ausgelaufen. Pampers fand ich, muffeln sobald Baby reinpieselt und besonders dicht find ich sie auch nicht.
Vom Aldi haben wir auch Windeln da, die sind ok, aber zeitweise rutschen die Lisa immer vom Hintern, kommt immer drauf an, wie sie grad wächst. Aber so sind die Aldi-Windeln in Ordnung.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von cooky2007 30.03.10 - 22:35 Uhr

Pampers - und NUR Pampers.

Hatten mal Fixies ausprobiert im Flieger, die liefen gleich aus und die Babylove hielten nicht so toll trocken.
Newborn für gestillte Babys (nichts hält Muttermilchstuhl besser)
Baby dry für nachts (hält echt trocken)
active fit für Krabbler (alles bleibt drin)
easy up fürs Trocken werden

Und ich arbeite NICHT bei Pampers, bin aber zufrieden und kaufe generell NUR im Angebot!