eine nach der anderen schwanger... nur ich nicht!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von zora219 30.03.10 - 12:57 Uhr

Ich empfinde jede Mitteilung, dass wieder jemand schwanger ist, als so einen Stich!
Und es passiert immer öfter. Es scheinen grad wirklich alle schwanger zu werden.

Vorgestern hab ich erfahren, dass meine eine Tante schonwieder schwanger ist (sie ist grad mal 9 Monate älter als ich).
Und es ist ein "Unfall". Wenn ich sowas höre könnt ich schon die Krise kriegen.
Wenn ich kein Kind mehr möchte, dann verhüte ich doch einfach! Es ist ihr 4.Kind.
Das hat mir schon nen Stich versetzt.

Und nun hab ich ne Bekannte getroffen, die sich nach meinem Bruder erkundigen wollte. Hab ihr erzählt, das er im Juni Papa wird.
Und sie dann gleich "... und ich werd Mama! Dabei wollt ich doch noch wenigstens 2 Jahre warten."
Ich hätt mich am liebsten in ne Ecke verkrochen und einfach nur geheult. War aber geschäftlich unterwegs-da geht das ja net.

Komm mir momentan so vor als würd ich fast abstürzen. Kann mich grad noch halten und ständig schuppst mich jemand.

Sorry, fürs blabla... musst ich nur grad mal so los werden.

LG
Zora

Beitrag von pupsiline 30.03.10 - 13:01 Uhr

Hallo Zora..das kenne ich nur zu gut..nicht nur das all meine Freunde schwanger sind ..am schlimmsten ist es auf der Arbeit..seit 10 JAhren bin ich da und alle haben ein kind bekommen nur ich nicht..nur ist meine Kollegin mit 42 auch endlcih schwanger..nur ich nicht....ich habe schon soviel geheult....weil alle mit dem Finger schnippen und schwanger werden...nur ich nicht...

Ist echt scheiße..kein Wunder das man ständig grübelt,ob es geklappt hat oder nicht...

Lieben Gruß

Beitrag von bella084 30.03.10 - 14:34 Uhr

Hallo,ja ich kenne es auch nur zu gut,viele im Bekanntenkreiß sind Schwanger oder haben gerade ihr Baby bekommen!Ich gönne es wirklich jedem,der ein gesundes süßes Baby im Arm halten kann/darf,nur mittlerweile fange ich auch nur noch an zu weinen und bin auf die Person richtig sauer,wie zb von meinem Mann ne Verwante,die hat einen Sohn von fast 3 Jahren,beide nicht arbeiten,kümmern sich auch nicht so wirklich drum,meiner Meinung nach,und am Weihnachten habe ich erfahren das sie genau im 3 Monat ist,als ich es gewesen wäre,und eigentlich fast der selbe Termin für die Geburt gewesen wäre,ich war so sauer und unendlich traurig!!!Jeder der mehrere Jahre schon versucht schwanger zu werdn weiß wie es sich anfühlt,und immer diese Fragerei ständig und wann ist es bei euch soweit usw,macht mich völlig fertig!!!

drücke dir die daumen das es bei Dir auch mal endlich klappen tut...

Lieben Gruß

Beitrag von pupsiline 30.03.10 - 16:56 Uhr

Danke schön...

ich sage es es schon keinem mehr,außer meiner besten Freundin..alle anderen bekomen irgndwas zu hören,damit sie einen in Ruhe lassen...

Euer Krümmel wird noch kommen....das wünsche ich euch von Herzen...

LG

Beitrag von tatti73 30.03.10 - 14:31 Uhr

Tja... meine Nichte (26) hat mittlerweile 5 Kinder von drei verschiedenen Männern.
Das erste bekam sie mit 16 jahren.

Und ich bin fast 37 und warte immer noch.

Gedanken wie " das ist soooo ungerecht" kann ich also gut verstehen.

Beitrag von vonni144 30.03.10 - 15:42 Uhr

Hallo,

mir kommt das alles sehr bekannt vor. Und mir geht es ähnlich. Bis auf das, das ich schon das Glück hatte, Mama zu werden.

3 meiner Bekannten haben jetzt kurz hintereinander ein Baby bekommen, und ich hab einen erfolglosen Versuch hinter mir.

ICh mag gar nicht wirklich zum Babyschauen gehen.

Lg Yvonne

Beitrag von hacky77 31.03.10 - 17:35 Uhr

hallo zora

Ich reiche dir mal die Hand rüber!! Ich habe zwar schon ein Kind, aber nun sind wir schon im 20 üz und es will nicht klappen!!

Dann kommt eine Freundin nach der anderen zu mir und erzählen mir dass sie schon wiede schwanger sind :-[

bei den "Unfällen" könnte ich k*****

Du bist nicht alleine es geht leider vielen Frauen so #schmoll

Viel Kraft wünscht Dir
hacky