Hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lija2205 30.03.10 - 12:59 Uhr

Hallo Ihr Lieben.

Bin ganz neu hier und ich hoffe ich darf auch bleiben..

Ich habe eine Frage:

Ich bin gestern bei Es +13 beim Hausarzt gewesen und haben mir Blut nehmen lassen und der HCG Wert ist bei 62 und sie meinte, da kann man nicht von einer SS reden. Bin heute bei ES+14 und der SS Test 25er ist fett positiv mit Mittagsurin. Meine ganzen SS Tests werden deutlicher Positiv von Tag zu Tag.

Ich habe auch schmerzende Brüste, mir ist flau im Magen und meine Schamlippen haben sich wie in meiner ersten SS Lila verfärbt.

Kann ich noch Hoffnung haben, dass alles Gut geht? Habe so Angst nach meiner FG im Juni.

Danke..

Beitrag von beco. 30.03.10 - 13:01 Uhr

Herzlichen Glückwunsch

Beitrag von muffin357 30.03.10 - 13:09 Uhr

also diese Aussage bei ES+13 ist ja echt mal frech..... -- keine Bange, - das steigt alle 2 tage ganz schnell an ...

nur Mut!
lg
tanja

Beitrag von hardcorezicke 30.03.10 - 13:09 Uhr

erzlichen glückwunsch... aber wieso lässt du dir beim hausarzt wegen ss nen blutbild machen... FA haben um einiges mehr ahnung... und der wert ist in ordnung...

Beitrag von lija2205 30.03.10 - 13:14 Uhr

Vielen Dank fürs Mut machen.

Mein Hausarzt ist gleich um die Ecke und einen FA terminhabe ich erst in 2 Wochen bekommen weil sie vorher im Urlaub sind. Wollte Sicherheit haben, deswegen habe ich mir Blut nehmen lassen.

Habe ja auch SS Anzeichen die wirklich real sind, damals bei meiner FG nicht.

ich habe nur so Angst das wieder etwas nciht stimmt.

Wehe mein Hausarzt hatte unrecht, die sieht mich nie wieder. Wie soll ich das nus etz noch 2 Wochen aushalten?

Beitrag von hardcorezicke 30.03.10 - 13:17 Uhr

ich hatte garkeine anzeichen bei meiner ss... ich weiss auch nicht mal mein hcg wert ^^.. habe ihn nie genannt bekommen..

aber hier sind mal die werte

3 bis 4 0 bis 130
4 bis 5 75 bis 2.600
5 bis 6 850 bis 20.800
6 bis 7 4.000 bis 200.000
7 bis 12 11.500 bis 289.000
12 bis 16 18.300 bis 137.000
17 bis 29 1.400 bis 53.000
30 bis 41 940 bis 60.000

Beitrag von lija2205 30.03.10 - 13:20 Uhr

Na Laut Deiner Tabelle liege ich ja noch im Soll Bereich.

Evtl lass ich mir doch nochmal wo anders Blut nehmen.

Vielen Dank..

Beitrag von ingamaus80 30.03.10 - 13:18 Uhr

Hat Dein FA keine Vertretung angegeben? Dann würde ich dort hingehen. Ist ja nur für den Bluttest.
Oder kennst Du noch nen anderen FA?

Beitrag von lija2205 30.03.10 - 13:22 Uhr

Die Vertretung ist von mir 60 km weit weg, es würd hier in der Nähe noch einen geben, hört man aber nicht soviel gutes, aber nur zum Blutnehmen wird es schon gehen.

Denkt an mich. Versuche heute noch einen Termin zu bekommen.

Danke