hat jemand von euch einen Wehencoktail bekommen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von xxkleine-hexexx 30.03.10 - 13:03 Uhr

huhu

eine frage steht ja schon oben.

und....

Wie hat er gewirkt
und wie schmeckt er....
was wisst ihr drüber?
wie lange hat es gedauert bis zu eurem baby?

hexe (die heute mit wehencoktail eingeleitet wird)

Beitrag von 20carinchen04 30.03.10 - 13:21 Uhr

Huhu

Du wolltest sicher im Baby Forum posten.;-)

Ich hab einen bekommen.

9:20 - 10:20 1 Liter Wehencocktail
10:30 - 11:00 Mir wurde immer schlechter, ich ging offline (Hatte mich so abgelenkt..)
11:00 - 11:15 Ich dachte, ich spucke gleich. Eimer bereitstellen lassen :-p
11:20 - 12:30 geschlafen (ganz wichtig, dann wirkt er scheints besser!:-p)
Ca. 12:35 Ah, die erste Wehe im Rücken
12:40 Die 2. Wehe... Ok, es scheint loszugehen.
Nach Freund geschrien. Er eben erst vorm TV eingeschlafen.#schock
12:47 Hebi versucht anzurufen
12:53 Hebi erreicht
13:06 Hebi kommt an und die Wehen wurden schlimmer
13:15 Endlich in die Wanne
13:30 MuMu 7cm auf
14:00 MuMu 10cm auf
Ca 14:30 oder 15:0 Raus aus der Wanne
Ca. 15:10 Blasensprung
15:53 Geburt unseres Sohnes #huepf
(Das sind meine Daten, die ich in Erinnerung habe.
Der Geburtsbericht wurde erst nach der Geburt geschrieben...)

Die Wehen kamen alle 1 - 1,5 Minuten. Das wusste ich aber schon eher. Hatte bereits 3 Tage zuvor immer wieder Vorwehen, die auch so schnell hintereinander kamen und meine Hebi warnte mich schon vor.

Ich wünsche dir viel Erfolg, dass dein Kleines bereit ist zu kommen. Wenn dies nicht der Fall ist, kann ein Wehencocktail nach hinten losgehen. #klee

Beitrag von deifala 30.03.10 - 14:00 Uhr

Hey,

ja ich hab nen Wehencocktail bekommen. Er hat jetzt nicht so grauenvoll geschmeckt wie ich es mir vorgestellt hatte, aber ich hab ihn in der Richtung wie er rein ist auch wieder raus bekommen. :-(
Genützt hat das ganze leider gar nicht.
Ich hab dann noch nen Einlauf bekommen und zweimal Weheneier (Rührei mit Rizinusöl) und auch die haben nichts gebracht. :-(

Letztendlich kam meine kleine bei ET +18 nach vier Tagen Einleitung im KH.

Viel Glück dir
Nicole

Beitrag von hej-da 30.03.10 - 14:21 Uhr

HAllo!

Ich habe morgens gegen 9.30 Uhr einen bekommen.
Gegen 13.00 Uhr Gefühl als würde ich Durchfall oder Mens bekommen. (Wehen)
14.00 Uhr frische Blutungen.
17.00 Uhr Würmchen war da#verliebt

Es waren Mandeln, irgendein Öl, irgendein Saft drin. Genauer weiß ich es leider nicht mehr. Er hatte eine äußerst abführende Wirkung#schock aber ich fand ihn lecker.

Lg und eine tolle Geburt

Beitrag von kra-li 30.03.10 - 16:14 Uhr

gibt es den nicht mit sekt und rizinusöl usw. , habe ich mal gehört...

Beitrag von hej-da 30.03.10 - 18:43 Uhr

Also bei mir war kein Sekt drin#schmoll