Nuk Genius?!?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marion0689 30.03.10 - 13:26 Uhr

Hallo Mädels!!!

Hat von euch jemand den Nuk Genius Nucki??
Ist er wirklich besser für Kiefer usw??

Habe meinem Zwerg nämlich heute einen dieser "Nobeldinger" gekauft ;)
4,00 Euro für einen Nucki is ja nicht gerade sooo billig, wenn man bedenkt, dass Nuk die anderen Schnuller im Doppelpack für 3,50 verkauft.

Hat also jemand Erfahrungen mit dem Nucki??

Liebe Grüße aus dem sonnigen Süden :)

Wir gehen jetzt erst mal raus :-)

Beitrag von sale1978 30.03.10 - 13:40 Uhr

Hallo wir haben ihn auch von Anfang an...war eine Empfehlung meiner Cousine, die sich da wohl belesen hat...

ich weiß schon, dass der nicht grad billig ist, aber das wars mir wert. ER ist wie ich finde auch sehr gut und langlebig...und sieht auch schön aus.
Also manche Schnuller die so riesig sind (Blumenform o.ä.) find ich nicht so schön...

Hab sogar zwei mit Namen bestellt, da kam der Schnuller dann gleich mal fast 6 Euro !!!

Liebe Grüße
Sandra

Beitrag von giftiii85 30.03.10 - 13:40 Uhr

Halli Hallo!!

Ja, ich habe John von anfang an den Genius gegeben... Bis ich dann doch noch eines besseren belehrt wurde/mich belehrt habe und dann auf den Dentistar umgestiegen bin und genau hier kannst du nachlesen warum und da werden der Genius und der Dentistar verglichen... Sehr interessant das zu lesen...

http://beruhigungssauger.de/index.php?si=291&li=1&lang=de&css=standard

LG Giftiii

http://www.john-lukas.unserwirbelwind.de

Beitrag von tragemama 30.03.10 - 14:20 Uhr

Ich finde vor allem den "Dentistar"-Werbebanner oben auf der HP SEHR interessant....

Beitrag von giftiii85 30.03.10 - 14:24 Uhr

In wie fern meinste das?

Beitrag von tragemama 30.03.10 - 14:39 Uhr

Denk mal nach...

Beitrag von alkesh 30.03.10 - 15:26 Uhr

Sehr unparteiisch ist die Seite ja nicht gerade #schein

Es ist doch bekannt das man immer die kleinste Größe benutzen soll und schon relativiert sich doch was dort steht!

alkesh

Beitrag von kubie 30.03.10 - 14:19 Uhr

Haben unserem Kleinen einen "normalen" Nuk Sauger gegeben. Dann hat meine Mutter ihm einen Nuk Genius gekauft, seit dem will er keinen anderen Sauger mehr nehmen.

LG

Beitrag von kerstim 30.03.10 - 14:27 Uhr

Wir nutzen Schnuller verschiedener Firmen. Also sowohl NUK normal, sowie Genius, Avent und Mam, einfach damit der Kiefer sich nicht an einen Schnuller gewöhnt. So dass es dann auch zu keiner "Fehlstellung" kommen kann. Sind mit dieser Methode schon bei unserem Großen ganz gut gefahren....
LG

Beitrag von taurusbluec 30.03.10 - 15:07 Uhr

hallo!

ich bin überzeugt von dentistar! der große ist jetzt gut 2 1/2 jahre und hat immer noch kerzengerade zähne!

lg

Beitrag von alkesh 30.03.10 - 15:29 Uhr

Wir haben auch den Genius, nutzen allerdings auch die Sauger von Avent!

Wichtig ist wohl immer die kleinste Grösse zu nehmen und nach Möglichkeit Schnuller die symmetrisch sind (z.B Avent) weil die Kinder die Schnuller ja gerne mal drehen im Mund!

alkesh