Angst was ist los ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von griesklein 30.03.10 - 13:26 Uhr

Hallo Ihr Lieben

Zu mir : Hatte schon 4 FG die letzte war in Aug.09
Und Heute hatte ich wider ein Termin,Laut US bin ich 8+6ssw

Meine Letzte SS da war ich auch bei 8+6ssw und Baby war 2,16cm 2-3 Tage Später war es Tot#heul ....Und Heute das selbe #schmoll

Selbe Gr.Selbe SSW #schock

Jetzt hab ich Angst in den Tagen ,da meine Anzeichen weniger werden und fast nichts mehr da ist #zitter

Mein FA sagt dazu nur machen sie mir keine Angst :-(

ohh..man was soll ich jetzt tun ??

Beitrag von tuttifruttihh 30.03.10 - 13:29 Uhr

Abwarten, mehr kannst Du nicht tun. Versuch Dich abzulenken, unternimm was schönes. Ich drück Dir die Daumen, dass alles gut geht!

Lg

Beitrag von keep.smiling 30.03.10 - 13:30 Uhr

Positiv denken.

Ich drück dir die Daumen!

LG ks

Beitrag von griesklein 30.03.10 - 13:33 Uhr

Mach ich ja schon :-(

Ist schon alles Komisch

Am 15.03 wäre ET gewesten von meinen Sternchen ,da hatte ich einen FA Termin

Und jetzt Selbe GR. selbe SSW :-(

Ist das schicksal oder was ??

Beitrag von liv79 30.03.10 - 13:33 Uhr

Hatte "nur" 2 Fehlgeburten, verstehe aber deine Angst.
In den ersten Wochen hat meine Beruhigung nach einem Arzttermin kaum einen Tag angehalten.

Aber da kann man leider wirklich nichts machen.
Meine Ärztin meinte jedoch, ich könnte jederzeit vorbeikommen, und ich durfte auch die ersten 3 Monate alle 2 Wochen zum Ultraschall kommen.
Also wenn deine Angst in den nächsten Tagen zu groß wird, geh lieber noch einmal vorbei. Wenn du dann siehst, dass es gewachsen ist, geht's dir bestimmt besser.

Und zu den Anzeichen... hatte und habe fast nichts, hab trotzdem jetzt eine stabile Schwangerschaft.

Alles Gute!

Beitrag von griesklein 30.03.10 - 13:34 Uhr

JA mein FA hatt ab Morgen Urlaub :-(

Und erst in 2 wochen ist er da,und da hab ich auch wider ein Termin

Beitrag von liv79 30.03.10 - 13:48 Uhr

Vielleicht beruhigt dich das hier:
http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_ssl
Deine Werte sind total normal!!!!!!
Im Moment also kein Grund zur Sorge! Ich weiß, das sagt sich leicht, aber sieh es so - heute und jetzt ist alles prima! #liebdrueck

Beitrag von griesklein 30.03.10 - 13:50 Uhr

Ja ich weis man soll Positiv denken aber naja...

Aber laut Tabelle wäre ich 8+4 und nicht 8+6

Naja jedes Baby ist anderst oder :-)

Beitrag von liv79 30.03.10 - 13:56 Uhr

Da steht aber doch immer eine gewisse Spanne von Tagen, auf die die Größe sich bezieht!
Und die Kleinen sind ja keine Maschinen - da gibt's immer "Abweichungen"

Beitrag von griesklein 30.03.10 - 13:59 Uhr

Ok Danke Schön

Werde mal alles beobachten ,wegen den SS-Anzeichen;-)

Beitrag von babea007 30.03.10 - 15:40 Uhr

hi

ich wollte dich mal fragen ob dein FA dich mal auf Gelbkörperschwäche untersucht hat und ob du utrogestan nehmen muss?
bei meiner letzten fg wurde das bei mir festgestellt.
lg