Will sich nicht drehen!?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kati1981 30.03.10 - 13:37 Uhr

Hallo!

Mein kleiner Mann ist jetzt 7 Monate alt und macht keine anstallten sich zu drehen! Er dreht sich nur wenn ich ihn auf den Bauch lege wieder zurück mehr nicht! Drehen sich eure Kleinen schon? Und wenn ja wann haben sie damit angefangen?

LG
Kati mit Elias-Noel

Beitrag von batidadekiba 30.03.10 - 13:41 Uhr

huhu,
ja tut sie, Sie liebt es aber auf dem Bauch zu liegen und somit dreht sie sich hauptsächlich auf den bauch kann aber beides. Angefangen hat sie da war sie ca 6 mon.

lg

Beitrag von haruka80 30.03.10 - 13:42 Uhr

Mein Lütter hat sich mit 6,5 MOnaten von Rücken in bauchlage gedreht, zurück erst mit 8 MOnaten.
Mein Ki.ARzt sagte, bis 8 Monate muß ein Kind das können, sonst sollte man KG machen.

L.G.

Haruka

Beitrag von schwilis1 30.03.10 - 13:45 Uhr

elias hat sich mit 14 wochen das erste mal gedreht und probiert es nun also schon seit 7 wochen sich wieder zurück zu drehen.
aber er ist auch den ganzen Tag in Bewegung und muss sich alles anschauen und robbt überall hin...

na ihm reicht es wohl noch auf dem rücken zu liegen, oder er findet es doof in bauchlage. ich denke das drehen kommt auch noch bei deinem :) lass ihm zeit :D

Beitrag von zelania 30.03.10 - 14:22 Uhr

Hallo,


meine Maus dreht sich nur dann mal wenn sie lust hat #rofl und das nur vom Bauch auf den Rücken.Sie macht auch keinerlei anstalten sich mal vom Rücken auf den Bauch zu drehen.
Sie kann aber jetzt schon seit 1 Woche sitzen wenn ich sie hinsetze fast 15 Minuten lang aber dann will sie auch nicht mehr.Seit 2 Monaten robbt sie sich rückwärts und dreht sich um 180 grad auf dem Bauch.
Denke mal das kommt alles noch hab auch so eine die alles bissl später macht und vor allem anders.
Dazu kommt noch sie hat nicht mal einen Zahn#gruebel
Die einen sind halt schneller und die anderen langsamer.
Eine bekannte hatte neulich noch gesagt das sie jemanden kennt da war die Tochter auch so und mit 10 Monaten kam dann alles aufeinmal dann konnte sie sich inerhalb von 2 Monaten drehen,hinstellen,sitzen und krabbeln.#schockHab mal nicht schlecht gekuckt als sie mir das erzählte.



Alles gute#klee


Lass ihm einfach zeit die Mäuse haben ihr eigenes Tempo;-)


LG Zelania+Jill Lucy#verliebt

Beitrag von kati1981 30.03.10 - 14:44 Uhr

hallo!!

zeit lasse ich ihm auf jedefall lwird schon! vielleicht hat es ja damit was zu tun das er am anfang 3 monate ne hüftschiene tragen musste! konnte da ja nur auf dem rücken liegen und sich nicht bewegen!

achso einen zahn haben wir auch noch nicht! ;-)

lg
kati

Beitrag von zelania 30.03.10 - 14:47 Uhr

Hmmm das kann gut möglich sein.Hast du mal den Kia gefragt.
Ich hatte eine spreitzhose an und konnte erst mit 2 Jahren laufen.;-)
Hatte sie aber auch fast 1 Jahr an gehabt.


LG Zela

Beitrag von kati1981 30.03.10 - 14:56 Uhr

wir hatten anfag märz die u5 untersuchung da sagt die kinderärztin das alles ok ist!!!

Beitrag von mama-marion 30.03.10 - 14:48 Uhr

Mein Florian dreht sich seid gestern von alleine vom Rücken auf den Bauch.
Geboren am 13.11.09 also jetzt knapp 20 wochen alt.

Lässt du ihn denn oft auf dem Rücken liegen?

Wird schon.
VG marion

Beitrag von kati1981 30.03.10 - 15:02 Uhr

er liegt am tag schön öfters auf seine spieldecke aber er mag nicht lange auf dem rücken liegen!

lg
kati

Beitrag von gioia0107 30.03.10 - 15:52 Uhr

Hi!

Lucy wird am 6.April acht Monate alt und dreht sich weder in die eine, noch in die andere Richtung. Sie schafft es mit Müh und Not in die Seitenlage, aber weiter klappt es nicht. Meine Kinderärztin will noch abwarten, weil sie meint dass man mit KG auch schaden kann, wenns noch nicht wirklich nötig ist. Lucy ist 3 Wochen zu früh geboren und ist seitdem mehr krank als gesund. Sie ist in der motorischen Entwicklung so ziemlich genau die Zeit zurück, die sic bis jetzt krank war.
Ich bin mal gespannt wanns weiter geht.

LG Verena mit Lukas, 4 und Lucy 7 Monate

Beitrag von yarina 30.03.10 - 21:16 Uhr

Mit 7 Monaten hat Ronja sich schon alleine hingesetzt bzw. sich an Möbeln auf die Knie hochgezogen.

Gedreht hat sie sich mit 3,5 Monaten und ihr großer Bruder mit 5 Monaten. Der ist auch mit 10 Monaten gelaufen. Sie hat dagegen noch keine Lust dazu.

Frag doch mal deinen KiA, was er dazu meint. Vielleicht braucht dein Kleiner ja etwas KG.

Gruß Astrid mit Erik (fast 3 Jahre) und Ronja (1 Jahr)